Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehraufwendungen für Verpflegung: Tage lassen sich nicht auf 0 stellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mehraufwendungen für Verpflegung: Tage lassen sich nicht auf 0 stellen

    In der Anlage N im Abschnitt 16 - Pauschbeträge für Mehraufwendungen für Verpflegung kann ich die Zeilen 53 und 54 (An-/Abreisetage und Abwesenheit 24 h) nicht auf 0 setzen. Es kommt die Fehlermeldung "Es sind nur Werte größer Null erlaubt".
    Wenn ich jetzt in 2019 keine solche Abwesenheit hatte, was dann? Das ist doch ein Bug?

    #2
    Hallo DiRi,

    hast du vielleicht mit der Datenübernahme vom Vorjahr gearbeitet ?
    Wenn du 2019 keine Auswärtstätigkeit hattest, dann lösch doch alle Einträge.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      Hallo Holzgoe,

      Danke für den Tipp mit dem Löschen... in meiner Logik waren 0 Tage = leer. Da unterschiedet das Formular aber. Mit leerem Feld geht es.
      Problem gelöst!

      Kommentar


        #4
        Zitat von DiRi Beitrag anzeigen
        Hallo Holzgoe,

        Danke für den Tipp mit dem Löschen... in meiner Logik waren 0 Tage = leer. Da unterschiedet das Formular aber. Mit leerem Feld geht es.
        Problem gelöst!
        Hallo,

        da hast du eine falsche Logik
        0 ist immer ein Wert und niemals nichts.

        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          Beispiel: Ein Gewerbetreibender hat 5.000 € Betriebseinnahmen und 5.000 € Betriebsausgaben und somit einen Gewinn von 0 €. Das ist etwas anderes als eine Person, die gar keinen Gewerbebetrieb hat und daher nicht 0 € einträgt, sondern gar nichts. Anders herum gesagt: Du kommst ja auch nicht auf die Idee alle möglichen Anlagen zur Einkommensteuererklärung inklusive Anlage Weinbau abzugeben und mit Nullen zu pflastern ...
          Schönen Gruß

          Picard777

          Kommentar

          Lädt...
          X