Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kapitalerträge angeblich nicht eingetragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kapitalerträge angeblich nicht eingetragen

    Steuerberechnung kann nicht erfolgen


    AHW Abbruch-Hinweise
    Anlage KAP: Sie haben Kapitalertragssteuer und /oder darauf entfallender Solidaritätszuschlag lt. Bescheinigung erklärt, nicht jedoch die dazugehörenden Kapitalerträge bzw. anderen Einkunftsarten.

    DHW Dokumentations-Hinweise

    Es konnte keine Steuerberechnung erfolgen!

    Überprüfen Sie die Abbruch-Hinweise. ???

    Im Prüfungsmodus wird festgestellt: Es sind keine Fehler vorhanden!!! Die Hinweise auf der linken Seite beziehen sich auf:" keine Belege erforderlich."

    Die Kapitalerträge habe ich sehr wohl eingetragen.

    #2
    Welche Zeilen hast Du genau ausgefüllt?

    Kommentar


      #3
      Es gibt mehrere Eingabemöglichkeiten für Kapitalertragsteuern etc., die aber jeweils mit bestimmten Kapitalerträgen korrelieren. Wie das Rüsseltier schon fragt, wahrscheinlich hast Du Kapitalerträge der Kategorie X eingetragen, aber Kapitalertragsteuern zu Kapitalerträgen der Kategorie Z.
      Schönen Gruß

      Picard777

      Kommentar


        #4
        Eingegeben habe ich:
        Anlage KAP, Ehemann:
        Zeile 7 Kapitalerträge, Zeile 12 Sparerpauschbetrag, Zeile 48 Kapitalertragsteuer, Zeile 49 Soli, Zeile 50 Kirchensteuer
        Anlage KAP, Ehefrau:
        Zeile 7 Kapitalerträge, Zeile 12 Sparerpauschbetrag, Zeile 48 Kapitalertragsteuer, Zeile 49 Soli, Zeile 50 Kirchensteuer

        Kommentar


          #5
          Bitte alle Zeilen mitteilen, nicht nur einzelne, das hilft doch nichts. Sicher heißt Du doch in den Zeilen 4, 5, 6 und 13 irgendwo noch etwas drinnen, was Du uns nicht genannt hast. Vielleicht auch in anderen Zeilen ? Und ist vielleicht in irgendeiner Zeile etwas aus dem Vorjahr, was nicht gelöscht wurde ? Oder unnötige Nullen irgendwo ? Und arbeitest Du überhaupt mit Mein Elster ? Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber in Mein Elster werden doch gar keine Zeilen angezeigt. Bitte berichtige mich, wenn ich da falsch liege.
          Schönen Gruß

          Picard777

          Kommentar


            #6
            ... aber in Mein Elster werden doch gar keine Zeilen angezeigt. Bitte berichtige mich, wenn ich da falsch liege.
            Die Zeilennummern werden auch bei Mein Elster angezeigt.

            KAP-Zeilennummern.JPG
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank für die freundlichen Kommentare.

              Wir sind uns nun einig, die Zeilennummern existieren.

              Bemängelt werden in der Anlage KAP die fehlenden Kapitalerträge!!! Diese habe ich in den von Charlie 24 in der oben angezeigten Zeile 7 eingetragen. Zeile 8 und 9 entfällt weil das bei mir nicht zutrifft.

              Übrigens, Anlage Vorsorgeaufwand habe ich auch ausgefüllt. Aber wir reden hier über Anlage KAP.

              Ich habe eben noch einmal einen Versuch gestartet, mit dem bekannten Ergebnis. Es werden immer noch die fehlenden Kapitalerträge bemängelt.



              Übrigens wenn der Fehler nicht zu finden ist werde ich die Daten mit Aldi/Lidl bearbeiten und abschicken. Da weiß ich dass das funktioniert.

              Freundliche Grüße
              maxgut

              Kommentar


                #8
                Aber wir reden hier über Anlage KAP.
                Das ist richtig. Wir können aber den Fehler nicht nachstellen, so dass nachgefragt wurde, ob weitere Zeilen in der Anlage KAP ausgefüllt wurden.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Wie ich oben schon sagte habe ich die Anlage Vorsorgeaufwand sowohl für Person A als auch für Person B ausgefüllt und ebenso "Weitere sonstige Vorsorgeaufwendungen" auf geführt.

                  Zu der Frage: Welche Zeilen ausgefüllt bzw. Daten eingetragen wurden. KAP Zeile4,6,7,12,13, 48,49,50



                  Aber noch einmal. Beim Überprüfen der Eingaben stellt das System keine Fehler fest. Ruft man dann die vorläufige Berechnung auf, dann auf einmal fehlen angeblich die Kapitaleinkünfte in der der Anlage KAP. Kann es vielleicht sein, dass überall wo es nichts zu vermelden gibt eine Null eingefügt werden muss? Falls das so sein sollte, warum erfolgt dann mit der Fehlermeldung nicht ein entsprechender Hinweis?

                  Das alles ist in meinen Augen ein saublödes System!!!! Da lobe ich mir die Steuer CD's von Aldi bzw Lidl.



                  Viele Grüße
                  maxgut

                  Kommentar


                    #10
                    KAP Zeile 4,6,7,12,13, 48,49,50
                    Was steht in Zeile 13? Wenn man den Antrag auf Günstigerprüfung in Zeile 4 stellt, müssen alle Kapitalerträge erklärt werden.

                    Wenn alle Kapitalerträge erklärt werden müssen, darf in Zeile 13 nichts stehen. Die Zeile 13 muss dann leer bleiben!

                    Das System ist nicht saublöd, es ist nur etwas anspruchsvoller und schützt vor Fehlern nicht.
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      Lieber Charlie 24,
                      herzlichen Dank für deine Ausdauer. Jetzt hat es endlich geklappt. Es lag wohl an KAP Zeile 13. Dort hatte ich zwar eine "Null" eingetragen und als ich diese, wie von dir vorgeschlagen, entfernte hat es endlich geklappt.

                      Jetzt habe ich allerdings noch eine Frage. Bei der Steuerberechnung wird nur Lohn- und Kapitalsteuer angerechnet nicht aber die geleisteten Steuervorauszahlungen. Habe ich da etwas übersehen, bzw. wo muss ich die Vorauszahlungen eintragen?

                      Ein letztes, bei den bisher benutzten Steuer-CD's wird nach der Berechnung immer der zu zahlende bzw. zu erstattende Betrag angezeigt. Das ist hier nicht der Fall?!

                      Herzliche Grüße
                      maxgut

                      Kommentar


                        #12
                        Bei der Steuerberechnung wird nur Lohn- und Kapitalsteuer angerechnet nicht aber die geleisteten Steuervorauszahlungen. Habe ich da etwas übersehen, bzw. wo muss ich die Vorauszahlungen eintragen?
                        Nein, du hast nichts übersehen, die Steuervorauszahlungen können bisher nicht eingetragen werden, deshalb werden sie in der Berechnung auch nicht berücksichtigt.

                        Das Finanzamt berücksichtigt sie natürlich. Eine laufend automatisierte Steuerberechnung bietet die Webanwendung bisher auch nicht, das ist eben alles nicht so

                        komfortabel wie bei den kommerziellen Steuerprogrammen.
                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X