Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuererklärung findet Fehler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatzsteuererklärung findet Fehler

    Habe online meine Einkommenssteuererklärung und EÜR gemacht. Zwar bin ich Kleinunternehmer muss aber Umsatzsteuererklärung machen. Das einzigste was ich angeben muss ist mein Umsatz von 2018 und 2019. Dieses habe ich gemacht wobei 2019 der Umsatz etwas geringer war. Aber genau bei diesen Eingaben sieht das Programm einen Fehler und meint:
    Die Zeilen 33 und 34 sind nur auszufüllen, wenn der Umsatz 2018 (zuzüglich Steuer) nicht mehr als 17.500 Euro betragen hat und auf die Anwendung des § 19 Absatz 1 UStG nicht verzichtet worden ist.
    Weshalb zeigt er mir das als Fehler an und ich diese Erklärung nicht Abschicken kann?
    Gruß

    #2
    Hallo,

    welche Zeilen hast du ausgefüllt.

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Hallo weev,

      wie hoch war denn dein Umsatz in 2018 ? Wenn er über 17.500 Euro lag erfüllst du nicht mehr die Voraussetzungen.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        Ich bin unter dem Umsatz von 17500.
        Ausgefüllt habe ich nur:
        1-15
        22 hier: vereinnahmte entgelte
        33 34 die jeweiligen Jahresumsätze für 2018 und 2019, alles als Kleinunternehmer
        Gruß weev

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          Kleinunternehmer -warum kreuzt du dann in Zeile 22 etwas an?

          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #6
            Kleinunternehmer -warum kreuzt du dann in Zeile 22 etwas an?
            Wenn du die Zeile 22 bei Mein ELSTER auf keine Angabe stehen lässt, gibt es eine Fehlermeldung!
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
              Wenn du die Zeile 22 bei Mein ELSTER auf keine Angabe stehen lässt, gibt es eine Fehlermeldung!
              Hallo,

              und wie umgehe ich das Problem, wenn ich Kleinunternehmer bin ohne Umsatzsteuer?
              So ein Quatsch

              Gruß FIGUL

              Kommentar


                #8
                und wie umgehe ich das Problem, wenn ich Kleinunternehmer bin ohne Umsatzsteuer?
                So ein Quatsch
                Ich habe in meiner Mustererklärung für Kleinunternehmer die Variante vereinbarte und vereinnahmte Entgelte ausgewählt und keine Fehlermeldung

                mehr bekommen. Unser TE hat vermutlich noch an anderer Stelle als Zeile 168 mit 0,00 etwas eingetragen.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  danke dir,
                  aber jeder Eintrag ist doch falsch.
                  Bei Mein Elster ist ja fast soviel Nonsens, wie brauchbar.Das kann doch nur Absicht sein

                  Gruß FIGUL

                  Kommentar


                    #10
                    aber jeder Eintrag ist doch falsch.
                    Sicher ist das falsch, aber ohne Angabe kommst du bei Mein ELSTER nicht weiter. Ohne Angabe geht es nur bei ElsterFormular.
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                      Sicher ist das falsch, aber ohne Angabe kommst du bei Mein ELSTER nicht weiter. Ohne Angabe geht es nur bei ElsterFormular.
                      Ohne Angabe geht es nur bei ElsterFormular. Was fülle ich den die ganze Zeit aus? Ein Formular bei mein Elster ?!?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von weev Beitrag anzeigen

                        Ohne Angabe geht es nur bei ElsterFormular. Was fülle ich den die ganze Zeit aus? Ein Formular bei mein Elster ?!?
                        Das wissen wir schon!
                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo, ich habe vereinbarte und vereinnahmte Entgelte ausgewählt. Da ich vorletztes Jahr schon Kleinunternehmer war, schrieb mir Elster das ich dieses geändert habe!!!??
                          Ich habe dann noch ein paar mal 0,00 eingetragen (weiß der Kuckuck wozu) und dann konnte ich es erst abschicken.
                          Eine Anleitung für das Ausfüllen Ust für Kleinunternehmer wäre nicht schlecht. Danke an alle für die Kommentare, aber ich bin jetzt genauso schlau wie vorher.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X