Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Prüfung fehlerfrei - Abbruch Berechnung wg. fehlender Angaben Kindschaftsverhältnis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Prüfung fehlerfrei - Abbruch Berechnung wg. fehlender Angaben Kindschaftsverhältnis

    Nun habe ich keine Fehler mehr bei der Prüfung. Nun kommt aber in der Steuerberechnung im PDF folgender Hinweis:

    Anlage Kind: Für ein Kind wurden keine Angaben zum Kindschaftsverhältnis bzw. zum Kindschaftsverhältnis zu weiteren Personen gemacht oder die Übertragung der Freibeträge für Kinderauf die Groß-/Stiefeltern fehlt.

    Und wenn ich dann das Kindschaftsverhältnis zu meiner Frau eintrage, meckert Elster das es Einzelveranlagung ist (zeigt dann auf Seite 3 die Checkbox bei Einzelveranlagung rot umrandet an) und somit keine Angabe zum Kind bei der Frau gemacht werden dürfen.

    Wie löse ich diese Schleife auf?
    Zuletzt geändert von Stahli1969; 25.10.2020, 10:25.

    #2
    Die getrennt lebenden Frau wird hier als sonstige Person angegeben.

    Kommentar


      #3
      Verstehe nicht ganz was ich mit der Aussage anfangen soll?

      Kommentar


        #4
        Die Anlage fragt nach dem kindschaftsverhältnis zur steuerpflichtigen Person, das bist offensichtlich du, zur Ehefrau, die es nur bei zusammenveranlagung gibt, und zu weiteren Personen.

        Kommentar


          #5
          Zur Eintragung des Kindschaftsverhältnisses zu einer anderen Person (dem anderen Elternteil) sind die Zeilen 11 ff. der Anlage Kind gedacht.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Heisst das ich soll das Kindschaftsverhältnis für meine Ehefrau NICHT bei Ehefrau (wir sind zwar noch verheiratet) sondern bei Kindschaftsverhältnis zu einer anderen Person eintragen?
            Zuletzt geändert von Stahli1969; 25.10.2020, 20:38.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              Jaaa

              Gruß FIGUL

              Kommentar


                #8
                Vielen Dank....jetzt hat es geklappt. Aber da muss man ja auch erst mal drauf kommen das die Ehefrau nicht Ehefrau ist sondern andere Person …–}

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  du erstellst die Erklärung für dich allein.
                  Dann kannst du logischerweise nirgendwo Angaben zur Ehefrau machen,
                  aber zur Mutter des Kindes

                  Gruß FIGUL

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X