Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung bei 3 Versorgungsbezüge, Entschädigungen, Arbeitslohn für mehrere Jahre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlermeldung bei 3 Versorgungsbezüge, Entschädigungen, Arbeitslohn für mehrere Jahre

    Hallo, ich habe eine Problem mit einer Fehlermeldung. und zwar wird bei mir folgender Konflikt angezeigt:

    Weder Entschädigungen, Arbeitslohn für mehrere Jahre laut Nummer 10 der Lohnsteuerbescheinigung, noch Versorgungsbezüge für mehrere Jahre angegeben, aber entsprechende Steuerabzugsbeträge eingetragen (steuerpflichtige Person/Ehemann/Person A).Jedoch gint es auch laut Lohnsteuerbescheinigung dort keine Einträge bei mir. Soweit ich informiert bin, kommen da auch nur Renten, Pensionen usw. rein, und das beziehe ich alles nicht. Ich vermute, dass ich an anderer Stelle einen Fehler gemacht habe. Da ich das hier zum ersten Mal machen, bin ich allerdings sehr ratlos und hoffe darauf, dass einer von Ihnen eine Idee oder Lösung hat.
    Beste Grüße
    Astrid

    #2
    Hallo,

    Welche Felder hast du in der Anlage N Lstbescheinigung ausgefüllt
    Hast du irgendwo Nullen eingetragen?

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Hallo FIGUL,

      ich habe bei Lohnsteuer Zeile 7 und Solidaritätszuschlag Zeile 8 jeweils 0,00 Euro eingetragen.... Wenn ich diese lösche, gibt es auch eine Fehlermeldung
      Zuletzt geändert von Astridw.1982; 30.10.2020, 12:55.

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        bei mir ist Zeile 7 in ElsterFormular -Einbehaltene Kirchensteuer des Ehegatten
        und Zeile 8 - in 3 enthaltene Versorgungsbezüge-
        Arbeitest du womöglich gar nicht mit ElsterFormular?
        Falls es so ist-warum erstellst du dann einen Beitrag in diesem Unterforum?

        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          Doch natürlich arbeite ich mit dem ElsterFormular, so schlau bin ich dann doch
          Ich vermute ich habe irgendwo etwas falsch eingetragen, kann mir nur noch nicht erklären wo...

          Kommentar


            #6
            Na ja, ausgehend von Deinen Links im Start-Post arbeitest Du gerade nicht mit Elsterformular (= zu installierende Windows-Software), sondern mit Mein Elster (= im Browser aufrufbare Webanwendung) ...

            Ich verschiebe mal.
            Schönen Gruß

            Picard777

            Kommentar


              #7
              In ElsterFormular überträgst Du Deine Zahlen aus der Lohnsteuerbescheinigung direkt in die Abbildung einer solchen Bescheinigung. Das sieht so aus wie auf dem Bild.
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                Zitat von Astridw.1982 Beitrag anzeigen
                Hallo FIGUL,

                ich habe bei Lohnsteuer Zeile 7 und Solidaritätszuschlag Zeile 8 jeweils 0,00 Euro eingetragen.... Wenn ich diese lösche, gibt es auch eine Fehlermeldung
                Hallo,

                hast du keine Steuern bezahlt?
                Hast du nichtgearbeitet?

                Gruß FIGUL

                Kommentar


                  #9
                  Hab den Fehler gefunden, hab in einer anderen Zeile eine 0 eingetragen, anstatt es leer zu lassen. Nun ist alles in Ordnung. Ich bedanke mich trotzdem für eure Hilfe

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X