Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage Kind: bei Prüfung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage Kind: bei Prüfung

    Hi, soweit hat das gut geklappt.

    Ein problem verbleibt

    Bei der Prüfung kommt folgende Fehlermeldung.

    "Anlage Kind: Die Angaben zu einem Auslandsaufenthalt auf der Anlage Kind und der entsprechende Länderschlüssel wurden nicht gemeinsam eingegeben."

    Wir sind im Februar erst aus dem Ausland zugezogen, und ich habe die Kinder entsprechend eingegeben. Eigentlich stimmt das alles....



    #2
    Und wie sollen wir Dir helfen ? Wenn Alles stimmt, sollte ja alles laufen oder es gibt einen Softwarefehler, von dem hier aber nicht bekannt ist. Fazit: Lass uns doch bitte an Deinen konkreten Eintragungen teilhaben ...
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      vielleicht habe ich mich missverstaendlich ausgedrueckt. Wegen dieser Fehlermeldung komme ich nicht weiter, ich habe verschiedene Varianten durchgespielt aber ich glaube fast an einen Software fehler.

      Konkret habe ich eingegeben

      01.01-31.01 Adresse im Ausland
      01.02-31.12 Adresse im Inland

      ich suche nach Hilfe, was genau dieser Fehler meint.

      Kommentar


        #4
        Ich habe hier keinen Zugriff auf Mein Elster, aber normalerweise (z.B. in Elsterformular) wird hinter der Auslandsanschrift auch der konkrete Staat abgefragt, was Du scheinbar nicht ausgefüllt hast, wenn die Angaben in deinem Post wirklich vollständig sind. Dafür spricht auch die Fehlerangabe, dass der Länderschlüssel nicht eingegeben wurde, denn sicherlich auch Mein Elster schlüsselt den Staat intern dann in einen Länderschlüssel um, den es aber nicht hat, wenn der Staat fehlt.
        Schönen Gruß

        Picard777

        Kommentar


          #5
          Bei Mein Elster gibt es Zeile 8 für den Zeitraum und in Zeile 9 zwei Eingabefelder, ein Textfeld für die Anschrift und ein Dropdown-Feld für den Staat. Sieht mir eigentlich sehr selbsterklärend aus.

          Kommentar

          Lädt...
          X