Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinunternehmertätigkeit anmelden in 2021

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleinunternehmertätigkeit anmelden in 2021

    Hallo,

    ich bin etwas überfordert. Ich möchte neben dem Studium als freiberuflicher Sprachlehrer für Onlinekurse (würde also von zu Hause arbeiten) etwas dazuverdienen. Von Finanzamt und Recherche weiß ich, dass ich den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung für Einzelunternehmer ausfüllen und abschicken muss. Mir wurde gesagt, dass es sehr wichtig ist, "Kleinunternehmer" anzugeben.

    Wo kann ich die Information "Kleinunternehmer" angeben? Bei Angaben zum Unternehmen gibt es diese Option nicht.
    Was muss ich noch ausfüllen? Betriebsstätten, Vorauszahlungen o.Ä. betreffen mich ja nicht. Lasse ich das dann einfach aus? Ich habe alles ausgefüllt, was mir möglich war (Bankverbindung, Angaben zur Person und Ehegatten)

    Beste Grüße

    #2
    Die Angaben für Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG findest du bei den Angaben zur Umsatzsteuer auf Seite 17.

    Es wird schon erwartet, dass du deine Gewinnerwartungen angibst. Auf dieser Basis entscheidet das Finanzamt über Vorauszahlungen.

    Eine Betriebsstätte hast du natürlich auch, nämlich bei dir zu Hause.

    Im Unterforum für ElsterFormular bist du falsch, die Software wurde eingestellt. Ich verschiebe das Thema nach Mein ELSTER
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X