Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berufsunfähigkeitsversicherung als Werbungskosten ansetzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Berufsunfähigkeitsversicherung als Werbungskosten ansetzen?

    Hallo,
    mein Sohn ist Flugbegleiter und hat eine Flugunfähigkeitsversicherung ( speziell für diesen Beruf ) abgeschlossen. Nun meine Frage, kann er diese als Werbungskosten eintragen und falls ja, wo in der Anlage N? Als Sonderausgaben nicht möglich da 1.900.- € bereits überschritten!

    #2
    Als Werbungskosten kann man zwar eine Berufshaftpflichtversicherung geltend machen, eine Berufsunfähigkeitsversicherung m. E. nicht.

    Mit Mein ELSTER hat die Frage nichts zu tun, Steuerberatung ist nicht Gegenstand des Forums und hier auch nicht erlaubt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Die Kosten für eine "Loss of Licence" Versicherung ist üblicherweise nicht als WK abzugsfähig. BFH VI R 87/73
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar

      Lädt...
      X