Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einnahmenüberschussrechnung-Falsches Endergebnis(!?) in Zeilen 107/109 Gewinn/Verlust

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einnahmenüberschussrechnung-Falsches Endergebnis(!?) in Zeilen 107/109 Gewinn/Verlust


    Hallo alle zusammen - wer bitte kann mir helfen (ich verzweifel gerade an meinem Verstand)

    Nach vielen erfolgten Fehlermeldungen "zwingend auszufüllen" habe ich in die Zeilen 125/126 jeweils 0,01 eingetragen, weil ich das im Elster-Forum gelesen habe.
    (= Geldentnahme 0,01€ / Geldeinlage 0,01€) und dann funktioniert das Formular wieder bzw. lässt sich weiter klicken - soweit so gut.

    Jetzt habe ich aber ganz am Ende einen Schock bekommen:
    Obwohl ich wesentlich mehr Ausgaben hatte (ca. 1/3 Einnahmen und 2/3 Ausgaben) zeigt das Formular-Endergebnis einen ?positiven? Betrag an!??

    Habe "prüfen" geklickt:
    "Prüfungsmodus - Ihre Eingaben wurden geprüft
    Es sind keine Fehler vorhanden.
    Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Eingaben. Hier kann die Erklärung versendet werden."

    ABER:
    das Formular zählt/rechnet zum Schluss meine Ausgaben (-1xxx€) und Einnahmen als positiven Gesamtbetrag ZUSAMMEN
    (Einnahmen-Beträge sind "1xxx€" = meine Eingaben sind OHNE "+" Vorzeichen = würde das Formular auch garnicht annehmen)

    Normal wäre doch folgendes:

    BEISPIEL - So müsste es zumindest meiner Meinung nach angezeigt werden:

    EÜR 2020 Gesamt
    26414 Einnahmen
    -92224 Ausgaben
    __________________
    -65810 Summe


    Und so wird es dargestellt:

    ELSTER-Formular zeigt FALSCHES ENDERGEBNIS, nämlich: "118638 Summe"
    = siehe unten "109 Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust 118.638,53"


    26414 Einnahmen = so taucht es in Zeile 89 auf
    -92224 Ausgaben = so taucht es in Zeile 90 auf
    __________________
    118638 Summe



    Summe Betriebsausgaben
    88 Summe Betriebsausgaben (Übertrag in Zeile 90) -92.224,53

    Ermittlung des Gewinns
    Überträge
    89 Summe der Betriebseinnahmen (Übertrag aus Zeile 22) 26.414,00
    90 abzüglich Summe der Betriebsausgaben (Übertrag aus Zeile 88) -92.224,53

    Korrigierter Gewinn/Verlust
    104 Korrigierter Gewinn/Verlust 118.638,53

    Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust
    107 Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust vor Anwendung des § 4 Absatz 4a EStG 118.638,53
    109 Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust 118.638,53


    Mach ich etwas falsch? Oder ist es die richtige Darstellung der Zahlen?

    Danke im Voraus für eure/ihre Hilfe und ich wünsche allen einen schönen Abend!
    Zuletzt geändert von L. E. Fant; 12.12.2021, 20:33. Grund: Titel um das Wort Einnahmenüberschussrechnung ergänzt

    #2
    Mach ich etwas falsch? Oder ist es die richtige Darstellung der Zahlen?
    Hast du deinen Betriebsausgaben etwa ein Minuszeichen vorangestellt ?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      Ja habe ich .. dann war es wohl falsch?

      GROSSES Danke an Charlie24 = mein Lebensretter
      Zuletzt geändert von Absolut-neuer-Elster-user; 12.12.2021, 20:19.

      Kommentar


        #4
        Ausgaben sind ja von den Einnahmen abzuziehen. Wenn Du negative Werte abziehst dann ist der Effekt der gleiche wie wenn Du positive addierst.

        Kommentar


          #5
          Danke L. E. Fant !

          puhhh .. da hab' ich gerade Blut und Wasser geschwitzt .. wie angedeutet: Charlie24 ist mein Schutzengel und hat wohl gerade mein Leben gerettet!

          Nochmals ein RIESEN-GROSSES DANKESCHÖN!

          Ich wünsche allen einen wunderschönen Abend.

          Kommentar

          Lädt...
          X