Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grundsteuer: Anlage hinzufügen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grundsteuer: Anlage hinzufügen

    Grundsteuerbefragung

    Hallo,

    habe jetzt über zwei Stunden damit verbracht nach der Anlage Grundstück, auch GW2 genannt zu suchen, da ich nach Ausfüllen von GW1

    dazu aufgefordert wurde dies auch auszufüllen. Weder im Suchfeld, wonach viele Erklärungen zu diesem Formular gezeigt werden noch in der Formulaübersicht

    konnte ich dieses Formular finden und muss jetzt die Befragung abbrechen, weil es nicht weiter geht.

    Überlege ob ich nicht Formulare schriftlich anfordere, bevor man hier noch mehr Zeit vergeblich ohne zu einem Ergebnis zu kommen verschwendet.

    Auch bei Eingabe der Daten in GW1 bin ich nur mit Hängen umd Würgen gerade so zurecht gekommen, da die Eingaben nur mit viel Tüftelei

    einzugeben waren.

    Also wenn das so weiter geht muss ich wohl doch zu einem Steuerberater.

    Wenn mir vielleicht jemand einen Tip geben kann wie man GW2, also die Anlage Grundstück aufrufen kann., damit ich wenigstens

    feststellen kann ob ich das allein auf die Reihe bekomme.


    Danke

    Gruss

    Carl64
    Zuletzt geändert von L. E. Fant; 02.07.2022, 01:34. Grund: Titel geändert (war bisher 'Carl64')

    #2
    Ich weiß nicht um welches Bundesland es geht, ich hab mir bis jetzt keines dieser Grundsteuerformulare angeguckt. Aber wahrscheinlich fügt man die Anlagen dort genauso hinzu wie auch bei der Einkommensteuererklärung.

    https://forum.elster.de/anwenderforu...erkl%C3%A4rung

    Kommentar


      #3
      Danke, mittlerweile hab ich das Formular aufrufen können,fragt nicht mehr wie, irgendwie über einen Link auf der linken Seite,jedoch weil da noch 2 Fehler

      anscheinend drin sind im Bereich Grundstücksfläche und Miteigentumsanteil kann ich die Formulare nicht abschliessen und versenden.

      Werde mir da wohl doch Hilfe holen müssen, wenn ich da weiterkommen will.

      Gruss

      Carl64

      Kommentar


        #4
        Aber wahrscheinlich fügt man die Anlagen dort genauso hinzu wie auch bei der Einkommensteuererklärung.
        Nachträglich geht es genauso, das ist richtig. Die Anlagen werden aber natürlich auch beim Start der Erklärung zur Auswahl angeboten.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
        Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

        Kommentar


          #5
          Hallo Carl64,
          ich frage doch "wie". Ich suche nämlich selbst seit 1h. wie kann ich GW2 aufrufen? wo finde ich es?
          und wenn es jemand sonst weiß, freue ich mich natürlich auch über Hilfe!
          beste Grüße

          Kommentar


            #6
            Falls du vergessen hast, die Anlage Grundstück (GW2) gleich beim Start der Erklärung hinzuzufügen, geht das bei

            bei geöffnetem Entwurf der Erklärung über den Button unten links. Falls die linke Seite nicht sichtbar ist, verfährst

            du entsprechend dieser Anleitung: https://forum.elster.de/anwenderforu...erkl%C3%A4rung

            Anlage_GW2.JPG
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
            Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

            Kommentar

            Lädt...
            X