Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Steuerbescheid kann trotz Mitteilung nicht abgerufen werden

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    Zuercher Unterland
    Beiträge
    22

    Standard AW: Steuerbescheid kann trotz Mitteilung nicht abgerufen werden

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    >>>Beide Zeilen sind inaktiv

    Ich denke, es ist - wie so oft - die falsche Datei. Hast du vielleicht noch weitere Erklärungen gesendet?

    Stefan
    Nein, es ist eben nicht wie so oft die falsche Datei, denn es ist nur eine und diese ist ordnungsgemäss an das FA übermittelt worden.
    Das hab ich schon weiter oben beschrieben! Lesen!!

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    >>>Eigenlich logisch, weil was will ich vergleichen wenn ich nichts habe.

    Sorry, aber du scheinst nicht verstanden zu haben, was dieser Vergleich ist.

    Stefan
    Oooh doch ich habe das schon verstanden. Vergleichen kann ich nur das, was vergleichbar ist.
    Kurz gesagt output mit input.
    Da werden die Daten der eigenen Steuererklärung mit den Bescheiddaten verglichen.
    Wenn die Bescheiddaten nicht vorliegen kann natürlich nicht mit Steuererklärung verglichen werden.
    Erscheint mir zumindest logisch und das erklärt eben auch, weshalb beide Felder inaktiv sind.
    Das Programm sucht nach der Vergleichsmöglichkeit uuuund findet nichts, ergo stellt es an dieser Stelle die Arbeit ein und bleibt in der Funktion inaktiv.

    Zitat Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    Und grundsätzlich: Nur der per Post kommende Bescheid ist der gültige, also einfach 1-2 Tage warten.
    Stefan
    Das ist der einzige Punkt an dem ich Dir zustimme! Das steht aber bereits über der Vorausberechnung vor absenden der Steuererklärung.

    Zuguterletzt noch eine Anmerkung.
    Man möge mir die Wortwahl an der Stelle nachsehen, aber ich bin genervt, wenn ich alle unternommenen Schritte minutiös aufliste,
    das nicht aufmerksam gelesen wird und mir dann Unverständnis unterstellt wird. Ausserdem ging es hier nicht um die rechtliche Sicherheit der Bescheid- oder
    Vergleichsdaten, sondern nur darum, ob jemand ähnliches erlebt hat.
    Dank an alle die konstruktiv und nicht wie der derzeitige Regen (von oben herab) mitgeholfen haben.

    P.S.
    Auszug aus der Hilfe von Elster zum Thema Bescheiddaten abholen

    "Beachten Sie bitte, dass die Abholung nicht vor dem Erhalt des Steuerbescheids in Papierform möglich ist."

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.308

    Standard AW: Steuerbescheid kann trotz Mitteilung nicht abgerufen werden

    Hallo,

    >>>... sondern nur darum, ob jemand ähnliches erlebt hat.

    Und genau diese Erfahrung habe ich versucht mitzuteilen. Bei mir funktioniert es nämlich immer einwandfrei, außer dass ich es manchmal mit der falschen Datei versucht habe (ich gebe einige Erklärungen ab, immer mit der selben Mailadresse). Daher ist das immer das erste was ich vermute.


    >>>Nein, es ist eben nicht wie so oft die falsche Datei, denn es ist nur eine und diese ist ordnungsgemäss an das FA übermittelt worden.

    Aber zu der von dir genutzten Datei liegt ganz offensichtlich kein Datensatz vor (funktionierende Internetverbindung setzte ich natürlich voraus).


    >>>Beachten Sie bitte, dass die Abholung nicht vor dem Erhalt des Steuerbescheids in Papierform möglich ist.

    Auch wenn es in der offiziellen Hilfe steht: Das ist Unsinn. Die Abholung ist möglich sobald man die Email erhalten hat.


    >>>Oooh doch ich habe das schon verstanden. Vergleichen kann ich nur das, was vergleichbar ist.

    OK, sorry, da hatte ich dich wohl falsch verstanden. Du meintest, dass es keine Bescheiddaten gibt, also kann es deshalb auch keinen Vergleich geben.
    Eine Kleinigkeit ist aber dennoch falsch, der Vergleich wird nicht von Elster gemacht, sondern gleich beim Finanzamt. Eigentlich sind die beiden Punkte sogar das gleiche, nur in einer anderen Darstellung.


    >>>Lesen!!

    Glaubst du, ich lese den ganzen Thread nochmal durch? Was weiß ich, wo du angefangen hast. Ich hatte auf deinen letzten Beitrag geantwortet.
    Ich finde es auch immer wieder amüsant, wenn sich Leute einfach an alte Threads dranhängen und sogar so schlau sein wollen, das Problem erkannt zu haben (Zitat: "Hab dasselbe Problem wie die Nutzer vorher."), dabei weiß noch nicht einmal ich genau, was das ursprüngliche Problem war (siehe beispielsweise #6 und meine Antwort #7).

    Stefan
    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •