Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2017
    Beiträge
    1

    Unglücklich Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Bei mir sind im heute elektronisch übermittelten Steuerbescheid die Umlaute in den Erläuterungen falsch dargestellt (Der Titel Erläterungen ist dagegen noch richtig). In der Steuerberechnung ist alles korrekt.

    Es scheint so, als ob beide Teile des Steuerbescheids mit verschiedenen Codepages innerhalb eines Dokuments übertragen wurden oder gar die Erläuterungstexte als 7-Bit Ascii betrachtet werden. Aufgetreten ist es hier beim Finanzamt Bremen.

    Ist dies ein generelles Problem des elektronischen Steuerbescheids oder liegt es an der Speicherung der Textbausteine für die Erläuterung auf den Servern der einzelnen Finanzämter?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Zitat Zitat von Wer Beitrag anzeigen
    Bei mir sind im heute elektronisch übermittelten Steuerbescheid die Umlaute in den Erläuterungen falsch dargestellt (Der Titel Erläterungen ist dagegen noch richtig). In der Steuerberechnung ist alles korrekt.

    Es scheint so, als ob beide Teile des Steuerbescheids mit verschiedenen Codepages innerhalb eines Dokuments übertragen wurden oder gar die Erläuterungstexte als 7-Bit Ascii betrachtet werden. Aufgetreten ist es hier beim Finanzamt Bremen.

    Ist dies ein generelles Problem des elektronischen Steuerbescheids oder liegt es an der Speicherung der Textbausteine für die Erläuterung auf den Servern der einzelnen Finanzämter?
    Hallo,

    mir erschließt sich der Bezug zu ElsterFormular nicht

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    331

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo Wer,
    bitte bei geöffneter ESt-Datei die Supportdatei über das Menü Hilfe erstellen lassen und diese mit der Problembeschreibung an hotline@elster.de senden. Dann könnte das Problem möglicherweise beseitigt werden.

    Mit welchem PDF-Betrachter wird der Bescheid angezeigt und tritt die falsche Darstellung auch mit anderen PDF-Betrachtern auf?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem mit Foxitreader und Adobe.
    Zusätzlich fehlen die Kirchensteuerdaten im Bescheid.
    Beim Vergleich werden sie darfestellt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo,

    Zitat: Zusätzlich fehlen die Kirchensteuerdaten im Bescheid.

    In welchem Bundesland wohnst du?
    In einigen Bundesländern bekomst du den KiSt-Bescheid vom Kirchensteueramt und nicht vom FA

    Gruß FIGUL

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo FIGUL,

    in Hamburg.
    Beim Vergleich mit Steuerberechnung ist die Kirchensteuer dabei.
    Beim Bescheid alleine aber nicht

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo,

    Auf dem Bescheid steht ein Hinweis bezüglich der Kirchensteuer.
    Ich glaube ziemlich am Ende

    Gruß FIGUL

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Hallo,

    leider nur bezüglich Vorläufigkeit.
    Und wen man anrufen kann.

    Callerpj

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.649

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Zitat Zitat von callerpj Beitrag anzeigen
    Hallo,

    leider nur bezüglich Vorläufigkeit.
    Und wen man anrufen kann.

    Callerpj
    Sie können die ELSTER Hotline wie folgt erreichen:
    * Hotline-Rufnummer: 0800 52 35 055
    Für Anrufer mit ausländischer Rufnummer: + 49 180 5 23 50 55
    * E-Mailadresse der Hotline: hotline@elster.de
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.308

    Standard AW: Umlaute im Einkommensteuer Steuerbescheid

    Der Titel Erläterungen ist dagegen noch richtig
    Aber hoffentlich nicht so geschrieben?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •