Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laptop unter 410 € - FRAGE!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laptop unter 410 € - FRAGE!

    Hallo liebe leute,

    ich bin derzeitig Student im 7. Semester und habe eine Berufsausbildung vor dem Studium abgeschlossen. Dezember 2014 habe ich mir ein Laptop gekauft, da ich für das Studium die Seminararbeiten schreiben musste und zukünftig auch meine Bachelorarbeit schreiben muss. Ich entschied mich für den Kauf eines Laptops, da ich viel rumreise.
    Ich haber daher 2 Fragen zur Steuererklärung. Der Laptop kostete mit Versand 223 €

    1. Es handelt sich bei mir um eine Zweitausbildung richtig? - da ich vorher eine berufsausbildung abgeschlossen habe. Trage ich nun die 223 € unter die Werbungskosten auf S. 2 zeile 41 ein?
    oder handelt es sich hierbei um Sonderausgaben, also: Aufwendungen für die eigene Berufsausbildung?

    2. Der Laptopt kostet 223€, also unter 410 €, ich entschied mich für ein günstigen Laptop, da ich ihn wirklich nur für das schreiben brauche oder mitschriften währen der Vorlesung. also private Nutzung fällt hier eig. komplett weg, da ich daheim einen PC stehen habe, da ein PC nicht mobil einsetzbar ist, verwende ich für das Studium nur den Laptop. Gilt das als 100%ige berufliche Nutzung? Wenn Ja, wie kann ich es dem Finanzamt beibringen dass es sich dabei um eine reine berufliche Nutzung handelt? Wird der komplette betrag erstattet? oder wird auch hier durch 36 Monate geteilt?

    Ich habe die letzten Tage viel gegooglet und geschaut und gelesen, jedoch stehen soviel halbwahrheiten im Internt und jeder Fall ist für sich anders..
    daher sehe ich das als meine letzte Möglichkeit !

    Vielen Dank im voraus!

    grüße

    #2
    AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

    Mit Elster haben deine Fragen nun wirklich nichts zu tun.

    Das ist hier kein Steuerberatungsforum, das wäre auch gar nicht zulässig.

    Dennoch wirst du zumindest zu Themen wie Werbungskosten und Sonderausgaben im Zusammenhang mit einem Studium genug Beiträge hier im Forum finden, die die meisten deiner Fragen eindeutig beantworten. Das Forum hat eine Suchfunktion.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

      Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
      Mit Elster haben deine Fragen nun wirklich nichts zu tun.

      Das ist hier kein Steuerberatungsforum, das wäre auch gar nicht zulässig.

      Dennoch wirst du zumindest zu Themen wie Werbungskosten und Sonderausgaben im Zusammenhang mit einem Studium genug Beiträge hier im Forum finden, die die meisten deiner Fragen eindeutig beantworten. Das Forum hat eine Suchfunktion.
      Also ich sehe viele verschiedene Themen von vielen verschiedenen Nutzern, die individuelle Fragen haben.
      Außerdem habe ich unter:
      Allgemein und Projekt(25 Betrachter)
      Erfahrungsaustausch und Hilfestellung zu allem was nicht in die anderen Foren passt.

      eine Frage gepostet, wie ungefähr 98% alle anderen Themenersteller.

      Jeder Fall ist so individuell und die Details sind so oft unterschiedlich. Wenn du keine Antwort weißt, dann brauchst du nicht antworten. Habe ich unrecht und darf hier keine Frage bzgl. einer Steuererklärung stellen, dann löscht dieses Thema.

      Kommentar


        #4
        AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

        Zitat von trefboy Beitrag anzeigen
        Erfahrungsaustausch und Hilfestellung zu allem was nicht in die anderen Foren passt.
        Es bleibt deswegen trotzdem noch ein Elster-Forum.

        Kommentar


          #5
          AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

          Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
          Es bleibt deswegen trotzdem noch ein Elster-Forum.
          Es handelt sich um ein Off-Topic. So gesehen könnte ich auch hier Fragen, was die Community heute zum Abendessen hatte.

          Kommentar


            #6
            AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

            Zitat von trefboy Beitrag anzeigen
            Es handelt sich um ein Off-Topic. So gesehen könnte ich auch hier Fragen, was die Community heute zum Abendessen hatte.
            NIX, es ist Fastenzeit
            Gruss (S)stiller
            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

            Kommentar


              #7
              AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

              Zitat von stiller Beitrag anzeigen
              NIX, es ist Fastenzeit
              Lauter schlaumeier hier !
              Mag mir nun jemand helfen, meine Frage zu beantworten?

              Grüße

              Kommentar


                #8
                AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                Nein, kein Off-Topic-Unterforum, sondern ein ELSTERUnterforum (steht übrigens ganz oben, dass das Elsterforum heißt), in dem Elsterthemen behandelt werden, die in kein anderes Unterforum passen. Dein Abendessen -ich hoffe gut gespeist zu haben- gehört also NICHT dazu, es sei denn, Du hättest vor zu fragen, ob das Cordon Bleu in die Anlage N oder in die Anlage Vorsorgeaufwand kommt.
                Schönen Gruß

                Picard777

                P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                  Cordon Bleu? Dachte immer das gehört in die Anlage Unterhalt

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                    Bitte helft mir

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                      Nee, gehört in die Anlage N bei den Verpflegungsmehraufwendungen, das ist dort das Standardessen, von dem aus die Beträge errechnet werden:

                      Ein Restaurant-Cordon Bleu kostet laut statistischem Bundesamt im Restaurant durchschnittlich 18 €, das sich der gemeine Arbeitnehmer aber nur und immer dann gönnt, wenn er mehr als 8 Stunden arbeitet im Rahmen einer Auswärtstätigkeit. Da er sich ansonsten für 6 € eine Bratwurst hinter den Gaumen schiebt, sind die 12 € dann genau die VerpflegungsMEHRaufwendungen
                      Schönen Gruß

                      Picard777

                      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                        Zitat von trefboy Beitrag anzeigen
                        Bitte helft mir
                        Hallo,
                        helfen kann Dir nur Dein Finanzamt, denn 100% berufliche Nutzung musst Du ihm (dem FA) glaubhaft machen.
                        Gruss (S)stiller
                        STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                        Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                        ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                        Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                        Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                        Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                        Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                          Zitat von trefboy Beitrag anzeigen
                          Bitte helft mir
                          Sorry, Charlie hat Alles gesagt, begreife es bitte: ES GEHT NICHT !!!! Ist kein böser Wille, sondern Notwendigkeit.
                          Schönen Gruß

                          Picard777

                          P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                          Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                          Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                            Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
                            Sorry, Charlie hat Alles gesagt, begreife es bitte: ES GEHT NICHT !!!! Ist kein böser Wille, sondern Notwendigkeit.
                            Okay, verstehe, wieso gibts hier dennoch soviele Fragen und Antworten zu sämtlichen individuellen Fragen?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Laptop unter 410 € - FRAGE!

                              Weil es -natürlich- eine Grauzone gibt und der eine oder andere Antworter mal übers Ziel hinausschießt. Je losgelöster die Fragen aber von Elster oder der Frage einer konkreten Eintragungsstelle gestellt werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich Keiner mehr in die Nesseln setzen möchte.
                              Schönen Gruß

                              Picard777

                              P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                              Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                              Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X