Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlustfestellung 2008-2010 Studienkosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verlustfestellung 2008-2010 Studienkosten

    Hi zusammen,

    ich würde gerne noch nachträglich Studienkosten etc. als Werbungskosten geltend machen. Ich habe gelesen, dass man rückwirkend 7 Jahre Verlustfestellungen beantragen kann wenn keine EkSt Erklärung abgeben wurde. Das heißt ich würde gerne dies tun für eine Studienjahre 2008-2010. Jetzt meine Frage: Wie kann ich diese Verlustfeststellung beantragen? Schreibe ich einfach einen Brief an das FA mit einer Übersicht über die Kosten in den o.g. Jahren mit der Bitte um Verlustfestellung?

    Danke im voraus


    Gruß
    Daniel

    #2
    AW: Verlustfestellung 2008-2010 Studienkosten

    Hallo,

    Steuerklärung für diese Jahre abgeben

    Gruß FIGUL
    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      AW: Verlustfestellung 2008-2010 Studienkosten

      ... und dann abwarten, ob das Finanzamt mitspielt, da es da zwar ein Urteil des Bundesfinanzhofs gibt, der Gesetzgeber aber gerade am Überlegen ist ...
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar

      Lädt...
      X