Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antrag wirklich richtig abgegeben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Antrag wirklich richtig abgegeben?

    Ich habe vor gut einem Monat meine Steuererklärung online abgegeben und habe dann direkt eine "Bestätigung der Annahme ESt unbeschränkt" erhalten. Seitdem ist aber nichts mehr gekommen und auf meinem Profil kann ich auch nirgends auf die Erklärung zugreifen, noch irgendwelche Informationen finden, ob diese gerade bearbeitet wird oder wenigstens beim Finanzamt ist.

    Ist das normal, dass auf der Elster-Seite während der Bearbeitung nirgends irgendwelche Infos zur Erklärung stehen?
    Danke schonmal.

    #2
    AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

    Du postest hier unter 'Allgemein und Projekt' und sagst darüber hinaus nichts über die verwendete Software.

    Also: hast Du die Erklärung mit einer Software oder mit ElsterOnline übermittelt? Wenn mit einer Software dann mit welcher? Mit oder ohne Zertifikat?

    Kommentar


      #3
      AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

      Zitat von terbium Beitrag anzeigen
      Ist das normal, dass auf der Elster-Seite während der Bearbeitung nirgends irgendwelche Infos zur Erklärung stehen?
      Danke schon mal.
      Ja, das ist normal.
      Zur Frage des Bearbeitungsstandes löchere Deinen Bearbeiter im Finanzamt! Der freut sich sicher, den x-ten Anruf diesbezüglich zu bekommen.
      Gruss (S)stiller
      STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
      Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
      ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
      Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
      Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
      Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
      Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

      Kommentar


        #4
        AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

        ja das dauert immer so lang. Wird aber sicherlich nicht schaden, mal nachzubohren

        Kommentar


          #5
          AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

          Wenn Du es genau wissen willst, hier wurde Alles zu dem Thema gesagt: https://www.elster.de/anwenderforum/...arbeitungszeit
          Schönen Gruß

          Picard777

          P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

          Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

          Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

          Kommentar


            #6
            AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

            2-3 Monate Bearbeitungszeit ist normal.
            Mfg

            Kommentar


              #7
              AW: Antrag wirklich richtig abgegeben?

              Hallo,
              nur mal so.
              Der Bund der Steuerzahler hat dies (mit Info-Grafik) veröffentlicht.
              IN NRW Beaarbeitungszeit bis 180 Tage. Stand 31.12.2014
              Mehr dazu

              http://www.belastungsstopp.de/so-lan...teuerbescheid/

              Gruß FIGUL
              Gruß FIGUL

              Kommentar

              Lädt...
              X