Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eisbeck

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eisbeck

    Ich bin Rentnerin und habe von meinem Bruder durch Grundstücksverkauf anteilig 16000€ geerbt . Wo muss ich dies in die Steuererklärung eintragen und mit welchem Steuerbetrag rechnen ? Welche Belege sind dazu einzureichen ?

    #2
    Das musst du bei der Einkommensteuererklärung nicht eintragen. Es kann sein, dass das für die Erbschaftsteuer zuständige Finanzamt von dir irgendwann eine

    Erbschaftsteuererklärung haben möchte. Da dein persönlicher Freibetrag aber bei 20.000 € liegt, fällt bei 16.000 € keine Erbschaftsteuer an. Bei der Erbschaftsteuer

    darf man warten, bis man zur Abgabe einer Erklärung aufgefordert wird.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die klare und schnelle Antwort

      Kommentar

      Lädt...
      X