Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

    Grüße in die Runde,

    ich habe 2 Kameras gekauft und bezahlt, davon eine wieder an den Händler zurück gesendet. Dafür habe ich die entsprechende Gutschrift seitens des Händlers bekommen, und diese Berichtigung der Vorsteuer in Zeile 61 der Umsatzsteuer-Voranmeldung berücksichtigt.

    Jetzt meine Frage:

    - Wohin mit dieser Vorsteuerberichtigung letztendlich dann in welche Zeile der Umsatzsteuererklärung?

    Danke für die Unterstützung, bei Nachfragen gerne melden, grüße

    Poppi

    #2
    AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

    Hallo Poppi1,

    in Zeile 61 der Umsatzsteuer-Voranmeldung gehören Vorsteuerberichtigungen nach §15a UStG, da sollte aber dein Fall nicht hineingehören.
    Eigentlich wäre das doch nur eine Änderung in Zeile 56 Kz.66 der normalen Vorsteuer in der Voranmeldung und in der Jahreserklärung ist das die Seite 3 Zeile 62 Kennziffer 320

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

      Danke für die Anmerkungen,

      wie wäre es denn in dem Fall mit der Voranmeldung, wenn die Ausgabe in Quartal I erfolgt ist, die Gutschrift auf die zurückgesendete Ware erst in Quartal II erfolgt?!?

      Denn buchalterisch muss ich das lt. meinem Programm dann als Berichtigung erfassen, eine andere Möglichkeit gibt es nicht (auch weil die Zuordnung zu den vorhandenen Steuerarten bei Gutschriften keine Vorsteuer berücksichtigt, angeblich Vorgabe Finanzbehörden). Grüße,

      Poppi

      Kommentar


        #4
        AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

        Ob es bei der Erklärung wirklich die Seite 3 ist, wissen wir allerdings nicht. Bei ElsterFormular wäre das richtig, bei Mein ELSTER nicht.

        Die Zeilen und Kennzahlen sind aber identisch!
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

          Zitat von Poppi1 Beitrag anzeigen
          Danke für die Anmerkungen,

          wie wäre es denn in dem Fall mit der Voranmeldung, wenn die Ausgabe in Quartal I erfolgt ist, die Gutschrift auf die zurückgesendete Ware erst in Quartal II erfolgt?!?

          Denn buchalterisch muss ich das lt. meinem Programm dann als Berichtigung erfassen, eine andere Möglichkeit gibt es nicht (auch weil die Zuordnung zu den vorhandenen Steuerarten bei Gutschriften keine Vorsteuer berücksichtigt, angeblich Vorgabe Finanzbehörden). Grüße,

          Poppi
          Hallo Poppi,

          dann hast du die Vorsteuer für beide Kameras im I.Quartal drin und hättest auch das I.Quartal berichtigen können, indem du einfach die Vorsteuer um den Betrag der zweiten Kamera kürzt.
          So hast du eben die Vorsteuer im II.Quartal gekürzt und in der Jahreserklärung geht es ja in der normalen Vorsteuer mit auf.

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

            Viel Schönes dabei,

            ich sehe, dass die Wurzeldes Übels in der Handhabung des Buchungsprogramms liegt.

            Eine letzte Frage bitte zu obigen Beispiel:

            - Wie wäre es denn in dem Fall mit der Voranmeldung, wenn die Ausgabe in Quartal IV erfolgt ist, die Gutschrift auf die zurückgesendete Ware aber erst in Quartal I des Folgejahres erfolgt?!?

            Danke für meine neu gewonnen geistigen Erkenntnisse,

            Poppi

            Kommentar


              #7
              AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

              Bist du den jetzt Soll-(vereinbarte Entgelte) oder Istversteuerer (vereinnahmte Entgelte)?

              Siehe auch § 20 UStG: https://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__20.html
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

                Eine lustige Replik in einer Sprache, die ich so leider nicht verstehe - aber danke für den Einsatz!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

                  Hallo Poppi1,

                  dieser Paragraf bezieht sich auf deine Umsätze ->vereinbarte Entgelte (Sollversteuerung) du musst die Umsatzsteuer abführen wenn die Ware geliefert ist und die Rechnung geschrieben wurde.

                  Vereinnahmte Entgelte (Istbesteuerung) du musst die Umsatzsteuer erst abführen, wenn die Ware geliefert wurde, die Rechnung geschrieben ist und der Empfänger bezahlt hat.

                  Deine Kamerageschichte würde ich als Vorsteuerkorrektur sehen und dann im I.Quartal des Folgejahres die Vorsteuer entsprechend kürzen.

                  Tschüß

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

                    Danke für die Erklärung - ich habe ja die Kamera gekauft in Quartal IV, und dafür entsprechend die Vorsteuer geltend gemacht. Im Quartal I des Folgejahres habe ich in Folge einer Rücksendung eines Teils der Ware (1 von 2 Kameras habe ich zurückgesnedet) vom Händler eine Gutschrift erhalten.

                    Wie gestalte ich diese Vorsteuerkorrektur? Einfach im Feld 55 entsprechend kürzen?!?

                    Danke.

                    Poppi

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

                      Hallo Poppi1,

                      also wenn du mit Feld 55 die Zeile 55 in der Voranmeldung meinst die Kennziffer 66 wäre das korrekt.

                      Tschüß

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Umsatzsteuererklärung: Wohin mit Berichtigungen aus Zeile 61 der Voranmeldung?

                        Wunderbar, danke!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X