Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Status ändert sich nicht seit 2.1.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Status ändert sich nicht seit 2.1.

    Hey, habe am 2.1. meine Steuererklärung über Elster gemacht. Nun steht dort seit dem 2.1. erfolgreich übermittelt...das ist das erste Mal das ich das alleine gemacht habe und mache mir daher etwas Sorgen...

    #2
    Hallo Jennye,

    der Status ändert sich auch nicht, das ist dein Nachweis, dass du die Erklärung abgeschickt hast.
    Die Finanzämter haben deutschlandweit erst um den 20.03.2020 herum angefangen Erklärungen für 2019 zu bearbeiten, so dass jetzt die ersten Bescheide mittlerweile rausgehen.
    Die Warteschlange wird nach Erklärungseingang abgearbeitet, da hast du gute Chancen bald einen Bescheid zu erhalten.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      und warum?

      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        Zitat von Jennye Beitrag anzeigen
        Hey, habe am 2.1. meine Steuererklärung über Elster gemacht. Nun steht dort seit dem 2.1. erfolgreich übermittelt...das ist das erste Mal das ich das alleine gemacht habe und mache mir daher etwas Sorgen...
        Und wenn Du den digitalen Verwaltungsakt (DIVA) gewählt hast, dauert noch ein wenig länger, je nach Bundesland.
        Gruss (S)stiller
        STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
        Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
        ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
        Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
        Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
        Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
        Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

        Kommentar


          #5
          Aber man kann davon ausgehen das es dort angekommen ist, richtig?

          Kommentar


            #6
            Aber man kann davon ausgehen das es dort angekommen ist, richtig?
            Davon kannst du ausgehen, der Rest ist Spekulation. Vielleicht kommt dein Steuerbescheid bald, vielleicht auch nicht.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar

            Lädt...
            X