Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zertifikatsdatei

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zertifikatsdatei

    Bisher habe ich die Steuererklärung mit Elster mit Zertifikatsdatei auf einem Laptop bearbeitet. Dieser Laptop ist nun kaputt!
    D.h. ich kann die Zertifikatsdatei auf dem alten Laptop nicht mehr zugreifen!
    Ich möchte jetzt die Steuererklärung mit einem neuen Laptop bearbeiten und habe neu registriert.

    Bei der neuen Registrierung habe ich angegeben, dass meine Zertifikatsdatei verloren gegangen ist.
    Danach bekam ich eine Email, und den darin enthaltenen Link geklickt habe, um diese Sachen zu bestätigen.

    Bei der 2. neuen Registrierung wird trotzdem auch nach der Zertifikatsdatei gefragt!
    Diese Datei habe ich nicht mehr!

    Wie kann oder soll ich machen?

    Danke für die Hilfe.

    #2
    Bei der Zugangserneuerung hast du doch eine neue Zertifikatsdatei bekommen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Eine Stufe zurück: Was ist mit Deiner Datensicherung vom alten Laptop ? Oder hast Du das Zertifikat noch woanders gespeichert (USB-Stick etc.), so dass Du Deine Neuregistrierung gar nicht brauchst ?
      Schönen Gruß

      Picard777

      Kommentar


        #4
        Bei der Zugangserneuerung bekommt man doch auch einen Brief mit einem Aktivierungscode. Ohne den kann man die Zugangserneuerung nicht abschließen.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Nguyen Beitrag anzeigen
          .....
          Danach bekam ich eine Email, und den darin enthaltenen Link geklickt habe, um diese Sachen zu bestätigen.
          .
          Hallo Nguyen,

          wie lange ist das denn her ? Du musst doch auf den Brief mit dem Aktivierungscode warten zwischen 6 bis 14 Tagen nach der Bestätigung der Mail

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            Meine Antwort für alle.
            Danke für die Hilfen.
            Die alten Daten habe ich leider nirgendwo anders abgespeichert!
            Ich habe erst heute neu registriert.
            D.h. ich muss warten, bis ein Brief mit dem Aktivierungscode vom Finanzamt kommt.

            Kommentar


              #7
              Hallo Nguyen,

              das ist genau der Punkt, dann kannst du loslegen !

              Tschüß

              Kommentar


                #8
                Zitat von Nguyen Beitrag anzeigen
                Meine Antwort für alle.
                Danke für die Hilfen.
                Die alten Daten habe ich leider nirgendwo anders abgespeichert!
                Ich habe erst heute neu registriert.
                D.h. ich muss warten, bis ein Brief mit dem Aktivierungscode vom Finanzamt kommt.
                Das steht alles in der Mail mit dem Aktivierungs-Code!
                Gruss (S)stiller
                STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                Kommentar

                Lädt...
                X