Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage U Ausland Unterhalt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage U Ausland Unterhalt


    Guten Tag,
    Ich habe die Beiträge eingetragen , die ich meiner Mutter bezahlt, aber leider in der Formular, keine Beträge ist berücksichtigt. Kann es sein ,weil ich keine ID eingetragen habe?
    Steht dieser von unten Hinweiss.....Ich dachte, dass als Hinweiss , könnte ich weiter machen.. sonst warrum sehe ich diese Betrage nicht? In Ihre Land, gib es kein ID

    "Auf der Anlage Unterhalt wurden Angaben zur 1. unterstützten Person getätigt, es wurde aber keine Identifikationsnummer der Person angegeben. Voraussetzung für den Abzug der Aufwendungen ist die Angabe der erteilten Identifikationsnummer der unterhaltenen Person in der Steuererklärung des Unterhaltsleistenden, wenn die unterhaltene Person der unbeschränkten oder beschränkten Steuerpflicht unterliegt. Bitte prüfen Sie, ob die Identifikationsnummer der unterhaltenen Person zu ergänzen ist."

    Vielen dank in vorher

    #2
    Hast Du an den Stellen, an denen nach Ausland gefragt wird, entsprechende Angaben gemacht ?
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      Hallo, Danke für deine Interesse. Diese Problem mit dem ID habe ich gelöscht.

      Aber jetzt habe ich geprüft , dass das Programm hat die gesamte bezahlte Unterhaltsbeiträge übernimmt, und das Stimmt nicht.

      Bei Länder von der Liste 4 sollte nur man absetzen ein 1/4. Ich habe eingetragen wo meiner Mutter wohnt, ganz am Anfang ,Warrum das Program übernimmt den 100% und nicht den 1/4? soll ich einfach den 1/4 eintragen ? ich dachte , dass das Programm es berechnet sollte....
      Vielen Dank in vorher

      Kommentar


        #4
        Die Frage ist doch zunächst, wie viel Unterhalt du geleistet hast? Wenn das nicht mehr ist, als der für das Land gültige Höchstbetrag, dann wird der

        geleistete Unterhalt natürlich vollständig berücksichtigt.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          ich habe insgesamt 1.400 € geleistet
          Ich habe gelesen ,dass nur 1/4 von dieser Beträge absetzen kann, weil das Land zu den Liste 4 gehört. Das Programm übernimmt aber 1.400€ als außergewöhnliche Belastung.

          Kommentar


            #6
            Ich weiß nicht, wo du was gelesen hast. Für die Ländergruppe 4 beträgt der Höchstbetrag im Jahr 2019 ein Viertel von 9.168,00 €, das sind 2.292,00 €.

            Mit deinen 1.400,00 € liegst du doch deutlich unter dem Höchstbetrag, also werden die 1.400,00 € voll anerkannt.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank. Ich habe anders verstanden. jetzt, Alles klar!

              Kommentar

              Lädt...
              X