Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuererklärung bei Bezug von Arbeitslosen- und Krankengeld?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Danke multi,

    Das heißt dann wohl, dass ich diese Beiträge nicht angeben muss??

    Ähnlich sieht es bei der Berechnung des Krankengelds auch aus. Wobei da die Beträge für Krankenkasse, Pflegeversicherung und Rentenversicherung einzeln aufgeführt sind

    Kommentar


      #17
      Fazit: Wenn du 2019 ausschließlich Kranken- und Arbeitslosengeld bezogen hast, macht eine Einkommensteuererklärung keinen Sinn.

      Du bist auch nicht verpflichtet, eine Erklärung für 2019 einzureichen, es sei denn, es gäbe andere steuerpflichtige Einkünfte.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #18
        Dankeschön Charlie24,

        Dann lass ich das.


        Kann man den Beitrag irgendwo schließen?

        Kommentar


          #19
          Kann man den Beitrag irgendwo schließen?
          Du nicht, ich schon!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #20
            Charlie24 dann wäre es nett, wenn du den Beitrag schließen würdest.
            Dankeschön

            Kommentar

            Lädt...
            X