Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eingabe Fahrwege Arzt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eingabe Fahrwege Arzt

    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage zu einem Eintrag im Elster Steuerprogramm. Vielleicht kann mir jemand darauf eine Antwort geben.

    Ich möchte meine Fahrwege zum Arzt/ Anwendungen im Formular Anlage Außergewöhnliche Belastungen/ Andere Aufwendungen/ Sonstige außergewöhnliche Belastungen
    eintragen.

    Reicht es hier, die Gesamtkosten nach der Formel Anzahl Fahrten x KM x €/km einzutragen und nur nach Aufforderung den Einzelnachweis vorzulegen oder muss ich alle Fahrten mit Adressen und km einzeln eingeben?

    Gruß

    Peter


    #2
    Hallo,

    das kannst du machen wie du willst.
    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort

      Gruß
      Peter

      Kommentar


        #4
        Wenn das Finanzamt "Probleme" mit Deiner "Darlegung" hat,
        wird es sich mit Sicherheit melden und nachfragen.

        Kommentar


          #5
          Ja, vielen Dank.
          Die Frage ist für mich gut beantwortet und das Thema kann geschlossen werden.
          Ich finde allerdings keinen Schalter zum schließen. vielleicht gibt es den in diesem Forum auch nicht.

          Gruß aus dem Mainspitz Dreieck
          Peter

          Kommentar


            #6
            Ich finde allerdings keinen Schalter zum schließen. vielleicht gibt es den in diesem Forum auch nicht.
            Den Schalter gibt es schon, aber nur für Admins und Moderatoren.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Hallo! Ich häte da genau das Problem wie oben von "abc57". Aber ich bekomme immer eine Fehlermeldung...
              " (35) Sonstige außergewöhnliche Belastungen".
              Art der Aufwendung: Krankheitsbedingte Fahrten
              Höhe der Aufwendung: 300 (Euro)

              Kann mir jemand helfen???

              Kommentar


                #8
                Hat die Fehlermeldung auch einen Namen? Anwendung? Veranlagungsjahr?

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe das kopiert:

                  Fehler innerhalb der Seite

                  Kommentar


                    #10
                    Das was da steht, es muss auch angegeben werden, ob man eine Erstattung erhalten hat oder erwartet, ansonsten halt Null.

                    Kommentar


                      #11
                      Ach so! Also da ich nichts erhalten habe oder erwarte: Null.
                      Jetzt geht es!
                      Vielen Dank "multi" !!!!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X