Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

    Tach, allerseits,

    ich frage mich jetzt ernsthaft, worin der Vorteil einer elektronisch erstellten/abgegebenen StErkl. liegt.

    Bearbeitungszeiten:

    2008 > 3 Monate > Softwareprobleme beim FA
    2009 > 2 Monate > Sachbearbeiter FA erkrankt
    2010 > 3 Monate > Unterlagen vom FA "versehentlich auf einen falschen Stapel gelegt"
    2011 > seit 8 Wochen Funkstille

    Da ich seit letztem Jahr wieder Vorauszahlungen leisten darf, wenn auch nicht allzu hohe,
    würde ich gern einen aktuellen Bescheid haben. Nach der Vorberechnung müßte die Vorauszahlungspflicht wieder beendet sein.

    Den letzten Termin hatte ich vergessen, das FA aber nicht: Mahnung !

    Macht es Sinn, sich zu beschweren, evtl. beim FA-Vorsteher?
    Gruß, Achim

    #2
    AW: Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

    Hallo Achim,

    ob eine Beschwerde bei Deinem FA Sinn macht, kann hier wohl keiner beantworten.
    Seit oder ab wann das Steuerberechnungsprogramm 2011 in Niedersachsen verfügbar ist könnte ggfs. aus Pressemitteilungen entnommen werden.

    Lies mal:
    https://www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?31639-Wie-lange-dauert-R%FCckerstattung-von-Finanzamt&highlight=r%FCckzahlung

    Gruss stiller
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #3
      AW: Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

      Zitat von runner43 Beitrag anzeigen
      Tach, allerseits,

      ich frage mich jetzt ernsthaft, worin der Vorteil einer elektronisch erstellten/abgegebenen StErkl. liegt.
      >>>> Gib doch mal eine Steuererklärung auf Papier ab und vergleiche die Bearbeitungszeiten...

      >>>> Die Steuervorauszahlungen hätten unabhängig von Steuerbescheid gemindert werden können, wenn dies beantragt worden wäre.
      Mit freundlichen Grüßen

      Ronald

      Kommentar


        #4
        AW: Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

        Zitat von stiller Beitrag anzeigen
        ...Seit oder ab wann das Steuerberechnungsprogramm 2011 in Niedersachsen verfügbar ist könnte ggfs. aus Pressemitteilungen entnommen werden...
        Gruss stiller
        Ich hörte jetzt, daß in Osnabrück (Niedersachsen) erst Mitte März mit den Auswertungen begonnen werden konnte. Ist u. bleibt mir unverständlich!
        Gruß, Achim

        Kommentar


          #5
          AW: Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

          ... Gib doch mal eine Steuererklärung auf Papier ab und vergleiche die Bearbeitungszeiten...Ronald_Fe
          Das werde ich beim nächsten Mal ernsthaft in Betracht ziehen!
          Gruß, Achim

          Kommentar


            #6
            AW: Bearbeitungsdauer Elster-EStErkl. 2011

            Hallo Achim,

            auch die Papiererklärung kann erst nach Start des Programms bearbeitet werden.
            Nun ja, die normale Einkommensteuererklärung ist elektronisch immer noch freiwillig.

            Gruss stiller
            Gruss (S)stiller
            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

            Kommentar

            Lädt...
            X