Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Berechtigung zum Abruf von Bescheinigungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Keine Berechtigung zum Abruf von Bescheinigungen

    Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und habe ein wichtiges Anliegen. Das Finanzamt hat mir gesagt, dass ich, damit die dort vorhandenen Daten auf unsere Formulare übertragen werden können, einen Abrufcode für mich (bin bei Elster registriert) und für meinen Partner einen Freischaltcode beantragen muss. Das wollte ich auch tun. Aber wenn ich auf "Berechtigungen verwalten" klicke, kommt die Mitteilung, dass ich dafür keine Berechtigung habe. Nun weiß ich nicht mehr weiter. Ich bitte um Hilfe, wie ich diese Codes beantragen kann. Vielen Dank.
    Zuletzt geändert von holzgoe; 25.05.2020, 09:20. Grund: Thema geändert ->Benutzername entfernt

    #2
    Bist du noch mit Steuernummer bei Mein Elster registriert? Dann müsstest du dich neu registrieren, denn Bescheinigungsabruf geht nur mit einem Konto, das mit Steuer-ID registriert ist.

    PS: Deinen Namen als Betreff anzugeben ist irgendwie Thema verfehlt.

    Kommentar


      #3
      Hallo RenateCzech,
      habe dein Betreff mal etwas aussagefähiger gemacht.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        Hab ich den Namen eingegeben ? Hier stehen die Stichworte Keine Berechtigung für Abrufcode :-(. Egal, bin halt neu hier. Wichtiger ist die Antwort. Vielen Dank, ich registriere mich nun neu mit Identifikationsnummer und die Steuererklärung für 2019 gibt es halt auf Papier.

        Kommentar


          #5
          PS: Deinen Namen als Betreff anzugeben ist irgendwie Thema verfehlt.
          Das kommt inzwischen sehr häufig vor und liegt daran, dass in der Betreffzeile für ein neues Thema steht: Name eingeben
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Zitat von RenateCzech Beitrag anzeigen
            ... und die Steuererklärung für 2019 gibt es halt auf Papier.
            Wieso das denn ? Entweder wartest Du die Registrierung ab und kannst dann das volle Programm fahren oder Du übermittelst mit Deiner Steuernummernregistrierung, dann halt nochmal ohne Abruf der elektronischen Daten. Bei der Papiererklärung hast Du doch auch nicht die elektronischen Daten. Das klingt mir so wie das Kind mit dem Bade ausschütten ...
            Schönen Gruß

            Picard777

            Kommentar

            Lädt...
            X