Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Elster Authenticator und Sicherheitsstick

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Elster Authenticator und Sicherheitsstick

    Guten Morgen,

    ich habe ein Problem mit Elster Authenticator und Sicherheitsstick.

    Der Login in mein Elster ist ohne Problem möglich. Wenn ich dann jedoch weitere Aktionen starten möchte die eine Authentification erfordern geht das Fenster des Authenticators zwar auf, aber ich erhalte immer eine Fehlermeldung wenn ich nach Eingabe des Passworts auf Autentification drücke. (

    Es ist ein Fehler aufgetreten
    Aus technischen Gründen konnten Ihre Daten im ElsterAuthenticator nicht bearbeitet werden. Bitte starten Sie ElsterAuthenticator neu und wiederholen Sie anschließend Ihren Vorgang. Bei erneutem Auftritt dieses Fehlers setzen Sie sich bitte mit der Hotline in Verbindung.

    Hasbe alles versucht , auch von der Hotline keine Hilfe erhalten.

    Vielleicht ist hier jemand der mir weiter helfen kann.

    Danke!

    Gruß Gerd

    #2
    Hallo Gerd Stelzen,
    eigentlich brauchst du den Elster Authenticator und Sicherheitsstick nur zum Login.
    Was willst du denn genau in Mein Elster machen, was eine weitere Authentifizierung erfordert ?

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      ´Hallo,

      wenn ich z.B. für meine Frau die Steuerdaten abrufen will, muss ich ja über Bescheinigungen verwalten/Bescheinigungen anderer Personen dann werde ich aufgefordert mich zu Authentifizieren.

      Das ist nur ein Beispiel!

      Liste der Vollmachten ebenfalls

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        in diesem Bsp, gibst du doch deinen Abrufcode ein und zusätzlich beim ersten Mal den Freischaltcode deiner Frau

        Gruß FIGUL
        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          wenn ich das Feld Bescheinigungen für andere Personen aufrufe erscheint immer erst der Elster Authenticator und ich muss das Passwort eingeben

          einen Abrufcode habe ich nicht. In dem Feld meine Bescheinigungen steht ich hätte dem Abrufen und Vorausfüllen bereits zugestimmt.

          Kommentar


            #6
            Ich habe bisher nur Aktivierngscode für mich Aktivierungscode für mich und Freischaltcode für meine Frau per post oder Mail erhalten

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              der Aktivierungscode dient nur zur Erstellung des Zertifikats.
              Abrufcode kommt extra
              Wie lange ist das her?

              Gruß FIGUL
              Gruß FIGUL

              Kommentar


                #8
                Einen Abrufcode brauchst du nicht, das ist richtig. Du musst aber den Abruf für deine Frau unter Bescheinigungen verwalten >

                > Bescheinigungen anderer Personen einmalig freischalten. Dafür brauchst du den Freischaltcode. Bescheinigungen stehen dann

                2 Tage später zur Verfügung, wobei es im Moment bei 2020 immer noch Probleme gibt und auch noch Bescheinigungen fehlen können,

                die Datenlieferer haben ja bis Ende Februar Zeit, die Daten zu übermitteln.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Abrufcode kommt extra
                  Den braucht man doch bei einem Sicherheitsstick überhaupt nicht!
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                    Den braucht man doch bei einem Sicherheitsstick überhaupt nicht!
                    Hallo,

                    Ja so was
                    Dann kann man die Bescheinigungen einfach so abrufen?
                    Wieso dann noch einen Freischaltcode für die Ehefrau, wenn schon alles bekannt ist?
                    Wo steht das, dass man keinen Abrufcode braucht?

                    Gruß FIGUÖ
                    Gruß FIGUL

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Gerd Stelzen,
                      den Freischaltcode deiner Frau, den schaltet man ja nur einmalig frei und kann dann alle Bescheinigungen deine eigenen und die deiner Frau mit dem Abrufcode abrufen.
                      Wie lange ist das her mit dem Aktivierungscode für das Zertifikat und dem Freischaltcode Brief ?

                      Ich kenne Fälle, da ist der Abrufcode eher gekommen wie der Aktivierungscode.

                      Tschüß

                      P.S. Entschuldigung zu lange telefoniert zwischen dem Antworten.
                      Gerd Stelzen -> Bitte Antwort ignorieren
                      Zuletzt geändert von holzgoe; 29.01.2021, 11:22.

                      Kommentar


                        #12
                        holzgoe

                        lt. Charlie24 braucht man keinen Abrufcode beim Stick.
                        Ich habe dazu nichts gefunden

                        Gruß FIGUL
                        Gruß FIGUL

                        Kommentar


                          #13
                          Ich habe dazu nichts gefunden
                          Nur bei einem Softwarezertifikat benötigt man aus Sicherheitsgründen zusätzlich einen Abrufcode. Ich zitiere:

                          Wenn Sie in Mein ELSTER mit Zertifikatsdatei registriert sind, benötigen Sie für den Abruf von Bescheinigungen und die Genehmigung von Anträgen

                          einer anderen Person einen sogenannten Abrufcode. Dieser Code ist 11-stellig (2mal 5 Stellen, getrennt durch einen Bindestrich) und dient - neben dem

                          bereits zum Zertifikat existierenden Passwort - als zusätzliches Sicherheitsmerkmal.
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo,

                            Zitat:
                            Wenn Sie in Mein ELSTER mit Zertifikatsdatei registriert sind, benötigen Sie für den Abruf von Bescheinigungen und die Genehmigung von Anträgen
                            einer anderen Person einen sogenannten Abrufcode. Dieser Code ist 11-stellig (2mal 5 Stellen, getrennt durch einen Bindestrich) und dient - neben dem.....
                            Den Abrufcode brauch ich für mich
                            und nicht für eine andere Person.
                            Für die andere Person brauche ich den Freischaltcode oder nicht?
                            Die Erläuterungen sind so gut wie die Berechnungen

                            Gruß FIGUL
                            Gruß FIGUL

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo,

                              Aktivierungscode habe ich ja. Ich kann mich auch einloggen mit dem Elster Authenticator.

                              Ich kann aber unter Bescheinigungen verwalten nirgends den Freischaltcode für meine Frau eintragen, da immer erst die Authentifizierung abgefragt wird , die aber zu obigen Fehler führt.

                              Eigentlich fragt mich mein Elster bei vielen Aktionen immer wieder nach der Authentifizierung, aber außer beim Login funktioniert das nirgendwo.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X