Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

pfx.-Datei unauffindbar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    pfx.-Datei unauffindbar

    Hallo,

    ich bin gerade am Verzweifeln - gerade auch deswegen, weil ich alles versucht habe, das hier in verschiedenen Foren geraten wurde:

    Ich habe die Zertifikatsdatei heruntergeladen, auf "pfx installieren" geklickt und installiert - mal auf der Festplatte, mal auf nem USB-Stick, alles probiert.

    Ich habe bei den Ordneroptionen mein Häkchen gesetzt, dass alle, auch die versteckten Ordner, angezeigt werden sollen.

    Ich suche die pfx-Datei, sie wird aber nicht gefunden - obwohl mir der Speicherort beim Extrahieren angezeigt wird. Nichts zu sehen.

    Ich habe Windows 10 mit allen Aktualisierungen, Updates usw.

    Wer kann mir bitte eine sinnvolle Antwort geben ohne so Formulierungen wie "naja, man muss schon den Computer einschalten, sonst findet man freilich nix..." - ich kenne mich nämlich eigentlich sehr gut mit Computern aus hier bin ich aber wirklich ratlos. Also - Dankeschön schon einmal für kompetente Hilfe!

    Herzlichen Dank und viele Grüße!


    #2
    Erstens ist das Zertifikat nicht zum Installieren in einen Zertifikatsspeicher gedacht, man legt es einfach in einem Ordner ab.

    Zweitens legen Browser die Zertifikatsdatei oft im browsereigenen Downloadordner ab, wo sie auch nicht hingehört. Dort kann man aber nachsehen

    Zum Extrahieren gibt es bei dieser Datei eigentlich auch nichts, es sei denn, du hättest sie vorher gezippt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Ja, ich installiere es nicht in einen Zertifikatsspeicher - ich würde es liebend gerne ablegen, aber beim Installieren bekomme ich gar nicht die Möglichkeit angezeigt, die Datei in einem Ordner abzulegen :-(

      Bei Elster wird eine Datei heruntergeladen, die die Endung .p12 hat... ich krieg gar keine pfx angeboten; wenn ich auf diese .p12 Datei klicke muss ich sie installieren, dann wird sie in einen Zertifikate-Ordner installiert, auf den ich nicht zugreifen kann.

      Bei früheren Versionen habe ich direkt die pfx-Datei runtergeladen und gut wars.

      Aber danke schon mal... haben Sie eine Ahnung, was es sonst sein könnte?

      Kommentar


        #4
        Also ich habe hier alle Schritte nochmal, die ich unternehme... habe es gerade noch einmal versucht...
        1) ich gebe die Aktivierungs-ID und den Aktivierungscode ein.
        2) Ich generiere ein Passwort; darunter steht schon der "Name der Zertifizierungsdatei" mit der pfx-Endung
        3) Ich klicke auf "weiter" und da steht "Im nächsten Schritt wird die Zertifizierungsdatei für Ihr Konto erstellt"
        4) Ich klicke auf "Zertifikatdatei herunterladen" - und er speichert die Datei mit der.p12-Endung... die ich dann installieren muss...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Jack12345 Beitrag anzeigen
          4) Ich klicke auf "Zertifikatdatei herunterladen" - und er speichert die Datei mit der.p12-Endung... die ich dann installieren muss...
          Du musst und darfst sie nicht installieren, sondern einfach speichern und die Endung in .pfx umbenennen.
          Warum auf manchen Systemen bzw. in manchen Browsern die Endung .p12 vergeben wird, ist noch nicht klar.

          Kommentar


            #6
            JUHUUUUU!!! DANKESCHÖN! Hat geklappt! Da muss man aber draufkommen!

            Viele Grüße!

            Kommentar


              #7
              Da muss man aber draufkommen!
              Richtig, aber zu dem Thema gibt es hier einen recht aktuellen Thread, der auch leicht zu finden ist.

              https://forum.elster.de/anwenderforu...tei-p12-vs-pfx
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                Hallo, ich habe leider auch folgendes Problem. Zuerst ich benutze ein Mac.Ich wollte mein Zertifikat verlängern, der Download funktioniert, wenn ich ihn anklicke, speichert er diesen automatisch in die Schlüsselbundverwaltung, allerdings als cer Datei und nicht in pfx. Umbenennen geht nicht, da er dies nicht akzeptiert, wenn ich mich mit dem neuen Zertifikat einloggen soll. Was mache ich falsch? ich verzweifel.

                Kommentar


                  #9
                  hat sich erledigt

                  Kommentar


                    #10
                    Was war die Lösung?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X