Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

    Hallo zusammen,

    ich bekomme beim Versuch, neue Daten zu übermitteln, diese Fehlermeldung:

    Fehler: Anmeldungen fehlgeschlagen: Fehler im Transferheader. Der ELSTER-Annahmeserver hat einen Fehler zurückgemeldet. Bitte werten Sie die Serverantwort aus.
    Details:
    Fehler Transfer-Header: Das verwendete Zertifikat ist nicht mehr gültig und kann nicht mehr verwendet werden.
    Keine neuen Daten verfügbar.

    Die verwendete Zertifikatdatei ist aber noch gültig. Dies wird innerhalb ElsterFormular unter "Zertifikatsinformationen ermitteln" bestätigt. Ebenfalls kann ich mich mit diesem Zertifikat direkt unter elster.de einloggen.
    Worin könnte der Fehler liegen?

    Danke und Gruß
    theplug

    #2
    AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

    Welche Version von ElsterFormular wird verwendet? Eventuell auf die aktuelle Version updaten (Version 20.3 vom 15.04.2019)!
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 11.05.2019, 18:40. Grund: Versionsnummer hinzugefügt

    Kommentar


      #3
      AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

      Ebenfalls kann ich mich mit diesem Zertifikat direkt unter elster.de einloggen.
      Manchmal hilft bis morgen warten. Hier wurden mögliche Fehlerursachen auch schon mal diskutiert:

      https://forum.elster.de/anwenderforu...verl%E4ngerung
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

        Danke Euch beiden, jetzt hat's geklappt. Die aktuellste Version hatte ich, und gewartet hatte ich schon ein paar Tage. Der entscheidende Hinweis war im verlinkten Nachbarthread von AndreRo: "Ich musste zusätzlich im Hauptmenue unter 'Datenübermittler' die 'Authentifizierungsmethode' anklicken und auch da auf das neue Zertifikat von ElsterOnline verweisen".

        Das ist für Gelegenheitsnutzer wie mich schon verwirrend, dass das Zertifikat an zwei verschiedenen Stellen eingefügt werden muss. Aber Hauptsache am Ziel.

        Kommentar


          #5
          AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

          @theplug
          Danke für die Rückmeldung.

          Anm.: ElsterFormular gibt es voraussichtlich nur noch bis einschließlich Veranlagungszeitraum 2019. Vielleicht schon mal jetzt mit Mein ELSTER 'anfreunden' :-)

          Gruß

          Kommentar


            #6
            AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

            Zitat von ErnstK62 Beitrag anzeigen
            @theplug
            Anm.: ElsterFormular gibt es voraussichtlich nur noch bis einschließlich Veranlagungszeitraum 2019. Vielleicht schon mal jetzt mit Mein ELSTER 'anfreunden' :-)
            Bei ElStAM gibt es da auch viel zum anfreunden.

            Kommentar


              #7
              AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

              Bei ElStAM gibt es da auch viel zum anfreunden.
              Voraussichtlich ab Ende November 2019 soll ELStAM dann in Mein ELSTER verfügbar sein.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

                Zitat von multi Beitrag anzeigen
                Bei ElStAM gibt es da auch viel zum anfreunden.
                Oh Mist. Immer diese Unterforenüberschriften. Hab gedacht der TE postet in UF ElsterFormular.
                Problem des TE wurde ja Dank @charlie24 trotzdem gelöst

                Kommentar


                  #9
                  AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

                  Hab gedacht der TE postet in UF ElsterFormular.
                  Das war auch so, tatsächlich ging es aber um ELStAM und dafür gibt es ein spezielleres Unterforum.
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

                    @Charlie24

                    Ja jetzt sehe ich es auch: Im Eröffnungspost des TE stehen ja die Fehlermeldungsbegriffe "Anmeldungen" und "Annahmeserver". Ich hatte diese Begriffe ganz allgemein mit der ElsterFormular Datenübetragung in Verbindung gebracht und nicht speziell mit ELStAM.
                    Die Eröffnungsposts sollte ich immer präzise lesen - man lernt nie aus.
                    Zuletzt geändert von ErnstK62; 12.05.2019, 16:41.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Fehler im Transferheader, gültiges Zertifikat wird nicht akzeptiert

                      Zitat von theplug Beitrag anzeigen
                      Das ist für Gelegenheitsnutzer wie mich schon verwirrend, dass das Zertifikat an zwei verschiedenen Stellen eingefügt werden muss. Aber Hauptsache am Ziel.
                      Hallo theplug,

                      ELSTAM ist quasi eine eigene Anwendung -> deshalb auch der Aufbau mit Registerkarten und nicht als Formular in Vordruckform, wie alles andere im Elsterformular.
                      Ich bin auch schon gespannt, wie das in Mein Elster klappen wird.

                      Tschüß

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X