Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlernummer: 610001002 Subcode: 170405130

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlernummer: 610001002 Subcode: 170405130

    Hey Ihr,

    weiß jemand was bei dieser Fehlermeldung zu tun ist?
    Wäre euch sehr dankbar…

    Bei der Datenübertragung ist ein Fehler aufgetreten.
    • Das Elstermodul der Finanzverwaltung meldet:
      Die Angabe zur Position ‚bs.ass.deficitNotCoveredByCapital.privateAcc ountS P.reallocation‘ weicht von der Summe der für ‚bs.eqLiab.equity.subscribed.privateAccountSP .adju stment‘ und ‚bs.eqLiab.equity.netIncome.taxBalanceGeneral ly.mo vements‘ angegebenen Werte ab.
    • Fehlernummer: 610001002 Subcode: 170405130 ElsterVersion: 21.01

    #2
    Ich verschiebe den Beitrag in ein neues Thema.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Offenbar beschwert sich ELSTER darüber, dass die Summe aus Passiva/Eigenkapital/Gezeichnetes Kapital/Privatkonto/Umschichtungen und Passiva/Eigenkapital/steuerlicher Ausgleichsposten/Umschichtungen nicht mit dem Betrag in Aktiva/Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag/Privatkonto/Umschichtungen übereinstimmt.

      Das sind alles Felder, die man in normalen eBilanzen gar nicht braucht bzw. verwendet - und "steuerlicher Ausgleichsposten" im Zusammenhang mit Privatkonten von Einzelunternehmern schon gar nicht; dessen Erläuterung lautet:
      Werden Anpassungen zur Angleichung des handelsbilanziellen Kapitals an das steuerliche Kapital vorgenommen führt dies zu Zu- und Abgängen bezüglich der verschiedenen betroffenen Eigenkapitalpositionen. Diese sind zur Position "Eigenkapital, steuerlicher Ausgleichsposten, Umschichtungen" zu hinterlegen. Alle Umschichtungen sind im selben Jahr wieder aufzulösen. Ein Zugang bei dem einen muss auch einen Abgang bei dem anderen Kapitalanteil im selben Jahr nach sich ziehen.
      Was wurde denn da alles umgeschichtet, und warum stehen Eigenkapitalangaben in Aktiva und Passiva? Das ergibt alles keinen rechten Sinn...

      Kommentar

      Lädt...
      X