Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freiberufler - welche Formulare?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Freiberufler - welche Formulare?

    Zitat von MrBang Beitrag anzeigen
    Danke für die schnelle Antwort, ich benutze ElsterOnline.

    klingt das soweit realistisch oder hab ich da wichtige Punkte vergessen? habe aber noch keine Ahnung von
    EF und EOP sind 2 paar Schuhe!
    Poste nächstes Mal bitte im richtigen Unterforum - ggfs. ein neuen thread erstellen.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #17
      AW: Freiberufler - welche Formulare?

      uff äm, habe halt bei Elster online n Einkommenssteuerformular erstellt.. ist das jetzt also EF oder noch EOP?

      Edit: EF ist installiertes Programm? im EksFormular kann ich aber so alles ausfüllen, daher wo unterscheidet sich das Inhaltlich?

      Kommentar


        #18
        AW: Freiberufler - welche Formulare?

        Herrgott nochmal, was steht in der Titelleiste, ElsterOnline oder ElsterFormular?

        Kommentar


          #19
          AW: Freiberufler - welche Formulare?

          Zitat von MrBang Beitrag anzeigen
          uff äm, habe halt bei Elster online n Einkommenssteuerformular erstellt.. ist das jetzt also EF oder noch EOP?

          Edit: EF ist installiertes Programm? im EksFormular kann ich aber so alles ausfüllen, daher wo unterscheidet sich das Inhaltlich?
          Gar nicht, EF, EOP oder kommerzielle Software bilden fast das gleiche ab (außer EF)

          Was EF kann:
          https://www.elster.de/elfo_down.php

          Was EOP kann oder können wird:
          https://www.elsteronline.de/eportal/Neues.tax
          Zuletzt geändert von stiller; 04.03.2016, 15:04.
          Gruss (S)stiller
          STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
          Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
          ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
          Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
          Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
          Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
          Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

          Kommentar


            #20
            AW: Freiberufler - welche Formulare?

            Im Grunde gebe ich mein Einkommen erst in Anlage S an, und kann da auch meine Rechnungen einfügen.
            In der Anlage S erklärst du nur deinen Gewinn! Um den zu ermitteln, machst du eine Einnahmenüberschussrechnung -EÜR-, also Einnahmen abzüglich Betriebsausgaben ergibt den Gewinn.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar

            Lädt...
            X