Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

pica.exe Anwendungsfehler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charlie24
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Ich vermute mal, es handelt sich um den hier beschriebenen Fehler:

    https://www.elster.de/anwenderforum/...l=1#post188263

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Zitat von rudolfsartori Beitrag anzeigen
    hallo , bei mir erscheinticaexe kein datenträger und es geht nicht weiter
    grüße Rudolf
    Welche Version? Ein paar Details vielleicht? Wie hast Du z. B. versucht ElsterFormular zu starten? Betriebssystem?

    Einen Kommentar schreiben:


  • rudolfsartori
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    hallo , bei mir erscheinticaexe kein datenträger und es geht nicht weiter
    grüße Rudolf

    Einen Kommentar schreiben:


  • fcb
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    tatsächlich: es geht! - danke
    mein vorgehen:
    "Programme und Features"
    eintrag "Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x86) - 12.0.21005" doppelclicken
    repair
    danach läuft elsterformular

    Einen Kommentar schreiben:


  • Blaimi
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    ES GEHT

    wollte mal gucken, was passiert, wenn ich die Redistributable-Pakete de- und neuinstalliere. Beim klicken auf „Deinstallieren“ in der „Programme und Features“-Liste wurde mir auch die Funktion „reparieren“ angezeigt. Die 64bit-Variante verlangte danach einen Neustart, seit dem Ausführen von diesem funktioniert alles wie es soll

    VG und viel Glück

    Einen Kommentar schreiben:


  • Blaimi
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Schließe mich der Problematik an. Habe auch ein Lenovo Yoga 3 Pro mit Windows 8.1 Professional (komplette neuinstallation von Original MS-Installations-DVD). Nur die Treiber und der OneKeyOptimizer wurden nachinstalliert.

    Die Alte Version (15.0.20140114k) liegt noch auf den Servern und lässt sich starten – Dummerweise lassen sich damit keine Erklärungen mehr öffnen, die zwischendurch mit der 16 gespeichert wurden.

    Auf einem Windows 7 Rechner (auch 64bit) läuft die 16 ohne Absturz.

    Startet man die installationsverwaltung.exe der 15, dann startet diese, startet den Log („Betriebssystem: Unbekanntes oder nicht unterstuetztes Betriebssystem!Windows 8 , 64-bit“), nach einem Selbstupdate der Installationsverwaltung stürzt aber diese auch ab (ist ja dann Version 16)

    wenn man pica.exe mit dem 32bit Dependency Walker (http://www.dependencywalker.com/) untersucht, scheint es Probleme mit MSVCP120.dll und/oder MSVCR120.dll zu geben, die aus irgendeinem Grund in ihrer 64bit-Variante geladen werden anstatt 32bit.

    Die beiden dateien sind wohl teil von MS Visual Studio 2013 und sind in den Redistributable-Paketen (http://www.microsoft.com/visualstudi...ional-software) sowie in Windows selbst enthalten. Eine Installation von „Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2013 (x86)“ brachte aber auch nichts – weder beim starten, noch beim ausführen vom Dependeny Walker.

    Ich versuch jetzt noch nen Neustart, aber ich glaub nicht dran …

    Einen Kommentar schreiben:


  • fcb
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    leider keine positiven ergebnisse.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mainz81
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Nein, bin leider auch nicht weiter. Habe versucht die ganze Vorschläge von Euch umzusetzen, hat aber auch nicht funktioniert. Doof... weitere Ideen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    @ Mainz81
    @ fcb

    Haben Sie Ihr Problem inzwischen lösen können? Falls ja, könnten Sie bitte den Lösungsweg beschreiben. Danke.

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Bist du dir wirklich sicher?
    Aussage der Microsoft Community

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    ElsterFormular ist doch wohl eine 32-Bit-Anwendung, deshalb greift es ja auch auf die ntdll.dll im Ordner system32 zu.

    Im Übrigen erfolgt dieser Zugriff völlig unabhängig davon, in welchem Programmordner ElsterFormular installiert wird. Ich habe es z.B. unter D:\Programme installiert.


    Ergänzung:
    Die 64Bit BS-Version hat ihre 64bit Dateien im "System32" Verzeichnis.
    Die 32Bit Dateien dagegen liegen im "SysWOW64" Verzeichnis.
    Bist du dir wirklich sicher?
    Zuletzt geändert von Charlie24; 08.02.2015, 20:20.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ErnstK62
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Zitat von fcb Beitrag anzeigen
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\ElsterFormular\bin\pica.exe
    Wenn ich mich nicht irre, ist dies doch der Pfad für 32Bit-Anwendungen!?
    Der Pfad für 64Bit-Anwendungen lautet jedoch C:\Program Files\...

    Ergänzung:
    Die 64Bit BS-Version hat ihre 64bit Dateien im "System32" Verzeichnis.
    Die 32Bit Dateien dagegen liegen im "SysWOW64" Verzeichnis.
    Zuletzt geändert von ErnstK62; 08.02.2015, 20:10.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Insgesamt sind auf meinem Rechner vier unterschiedliche Produktversionen von"ntdll.dll" zu finden, es ist aber natürlich nur eine im Ordner "system32" installiert.

    Ich arbeite mit einer 64-Bit-Version von Win7, kann also auch nicht testen, ob meine Version unter Win8.1 mit ElsterFormular funktionieren würde.

    Vielleicht gibt es noch andere Versionen dieser Systemdatei auf euren Rechnern. Suchen kann ja nicht schaden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fcb
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    wie oben beschrieben, habe ich die ntdll.dll durch die von dem rechner ersetzt, bei dem elsterformular läuft. dies hatte keinen effekt.
    ganz abgesehen davon, halte ich das manuelle austauschen von systemfiles für etwas gefährlich.
    über die von ihnen genannte seite kann man ntdll.dll herunterladen - allerdings gibt es viele unterschiedliche versionsnummern. keine stimmt mit meiner überein.

    ich hoffe auf eine bessere/sicherere lösung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: pica.exe Anwendungsfehler

    Zu dieser wichtigen Systemdatei finden sich im Netz etliche Anleitungen, wie man bei Fehlermeldungen vorgehen kann bzw. sollte.

    Ich setze einfach mal einen Link zu einer der gefundenen Seiten. Ein Austausch solcher Systemdateien ist nach meiner Erfahrung einen Versuch wert und geht auch schneller als mit windowseigenen Reparaturverfahren.

    Die vorhandene Datei bitte nicht überschreiben, sondern nur umbenennen!



    http://www.giga.de/downloads/microso...-so-klappt-es/

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X