Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ansatz Verpflegungsmehraufwand

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ansatz Verpflegungsmehraufwand

    Wo trage ich folgende Ergebnisse aus meiner Dienstplanauswertung ein?
    Ermittelter Verpflegungsmehraufwand,
    steuerfrei erstattete Spesen vom Arbeitgeber (habe ich in Zeile 57, Anlage Vorsorgeaufwand) und
    Ansatz Verpflegungsmehraufwand (der sich aus den beiden erst genannten ergibt).


    Vielen Dank im Voraus, stehe auf dem Schlauch!

    #2
    AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand

    Du bist aber im Unterforum für Arbeitgeber, die die Lohnsteuerbescheinigung für ihre Arbeitnehmer erstellen !

    Mit welchem Programm oder Onlineanwendung arbeitest Du, damit das Thema verschoben werden kann ?
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

    Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

    Kommentar


      #3
      AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand

      Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Du hast quasi ein Kreuz gesetzt dass Du Deine Rentenanwartschaft teilweise ohne eigenes Zutun erworben hast, um damit zum Ausdruck zu bringen, dass Dein Arbeitgeber sich an der Verpflegung beteiligt hat?



      Entschuldige bitte :-/

      Also, hier bist Du im Arbeitgeberforum. Ich nehme aber an es geht Dir um Deine Einkommensteuererklärung. Dafür gibt es hier je nach verwendeter Software verschiedene Unterforen.

      Wobei: wenn man z. B. ElsterFormular benutzt, dann könnte man in der Programmhilfe auch schon mal nach Verpflegungsmehraufwendungen suchen.

      Kommentar


        #4
        AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand

        Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
        Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Du hast quasi ein Kreuz gesetzt dass Du Deine Rentenanwartschaft teilweise ohne eigenes Zutun erworben hast, um damit zum Ausdruck zu bringen, dass Dein Arbeitgeber sich an der Verpflegung beteiligt hat?
        War mir gar nicht aufgefallen, war so fixiert auf das falsche Unterforum, dass ich den Text nur quer gelesen habe. Mal sehen, was da jetzt für eine Erklärung kommt *hihi*
        Schönen Gruß

        Picard777

        P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

        Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

        Kommentar


          #5
          Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

          Wo trage ich folgende Ergebnisse aus meiner Dienstplanauswertung ein?
          Ermittelter Verpflegungsmehraufwand,
          steuerfrei erstattete Spesen vom Arbeitgeber (habe ich in Zeile 57, Anlage Vorsorgeaufwand) und
          Ansatz Verpflegungsmehraufwand (der sich aus den beiden erst genannten ergibt).


          Vielen Dank im Voraus, stehe auf dem Schlauch!

          Kommentar


            #6
            AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand

            Sorry, ich versuche es mal im richtigen Forum.

            - - - Aktualisiert - - -

            Löschen kann man seinen Beitrag nicht??

            Kommentar


              #7
              AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

              Welche Software verwendest Du denn?

              Kommentar


                #8
                AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                Da Du den Beitrag des Rüsseltiers im Ursprungsthread wohl nicht voll gelesen hast, hier noch mal dessen Teilkommentar, dem ich mich anschließe:

                Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Du hast quasi ein Kreuz gesetzt dass Du Deine Rentenanwartschaft teilweise ohne eigenes Zutun erworben hast, um damit zum Ausdruck zu bringen, dass Dein Arbeitgeber sich an der Verpflegung beteiligt hat?
                Schönen Gruß

                Picard777

                P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                  Ich verwende Myroster!

                  Und unnütze Kommentare kann ich heute wirklich nicht gebrauchen, BITTE!!!

                  Mir ist auch klar, das ich nicht alles eintragen muss, aber habe meine letzte Einkommensteuererklärung 2013 gemacht und brauche heute mal etwas Starthilfe.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                    Upps. Jetzt hab ichs verschoben und erst hinterher festgestellt, dass man mit Myroster vielleicht gar nicht die Steuererklärung machen kann. Also nochmal die Frage nach der Software hiermit.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                      Hallo,

                      ich empfehle der folgenden Link (stammt von der Website von MyRoster)
                      https://www.myroster.de/airliner/steuerberatung

                      Gruß FIGUL
                      Gruß FIGUL

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                        Zitat von Minouchka Beitrag anzeigen
                        Und unnütze Kommentare kann ich heute wirklich nicht gebrauchen, BITTE!!!
                        Der Kommentar ist definitiv nicht unnütz, bitte noch einmal genau lesen. Ohne dass Du das Thema aufklärst, kann Dir Niemand helfen,weil das hinten und vorne nicht zueinander passt, sorry.
                        Schönen Gruß

                        Picard777

                        P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                        Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                          Wo trage ich folgende Ergebnisse aus meiner Dienstplanauswertung ein?
                          Ohne Angaben zu dem verwendeten Steuererklärungsprogramm wird es zu dieser Frage nie eine vernünftige Antwort geben können.
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                            Die 3 oben von mir genannten Dinge sind errechnete Ergebnisse einer Dienstplanauswertung: Myroster.
                            Damit macht man keine Steuererklärung sondern wertet seine Dienstpläne aus, damit man nicht tagelang alles manuell machen muss.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Ansatz Verpflegungsmehraufwand - Wo trage ich was ein?

                              Du wolltest ja jetzt wissen wie Du die Zahlen in die Steuererklärung einfließen lässt. Dazu ist es notwendig mitzuteilen, welche Software Du für die Steuer verwendest.

                              Aber ich begründe jetzt schon meine Fragen. Wenn Du sie nicht beantworten möchtest dann musst Du das natürlich nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X