Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

    Zitat von Chefffe Beitrag anzeigen
    Da ich nicht beurteilen kann was eine unnötige 0 ist habe ich einfach mal alle raus genommen, selbst die nullen bei 4,5,6

    Konsequenz: er meckert nach wie vor über 9,9a,9b,11
    Welche ermäßigten Versorgungsbezüge Deine Ehefrau erhalten haben soll, klärt sie besser mit ihrem AG.
    Meine Ideen sind am Ende. Leider!
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #17
      AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

      10 ist ja ermäßigt besteuerter Arbeitslohn, nicht die Versorgungsbezüge.

      Das Problem ist, dass der AG das Land ist und die Ansprechpartner dort nur eingeschränkt helfen.
      Aber ich werds da noch mal probieren

      - - - Aktualisiert - - -

      Alternativ erwäge ich mittlerweile das ganze einfach handschriftlich zu machen und die Erklärung dann so einzureichen. Dauert evtl etwas länger aber ich zerbreche mir nimmer meinen Kopf über Sachen von denen ich wenig Ahnung habe.

      Kommentar


        #18
        AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

        Zitat von Chefffe Beitrag anzeigen
        Folgende Zeilen habe ich gem. elektronischer Lohnsteuerbescheinigung des AG ausgefüllt:
        ...
        17
        Zeile 17 der Lohnsteuerbescheinigung kann nicht 1:1 in die Lohnsteuerbescheinigung von ElsterFormular übertragen werden.

        Kommentar


          #19
          AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

          Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
          Zeile 17 der Lohnsteuerbescheinigung kann nicht 1:1 in die Lohnsteuerbescheinigung von ElsterFormular übertragen werden.
          Was heißt denn nicht 1:1 ?

          da steht eh ne "0" drin, da meine Frau ja auch nicht gearbeitet hat.

          Kommentar


            #20
            AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

            Nein, die Zeile 17 enthält keinen Betrag in ElsterFormular. Es kann auch kein Eintrag gemacht werden.

            Kommentar


              #21
              AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

              Jo,

              sorry habs nur auf der Bescheinigung nachgeschaut, nicht in ElsterFormular

              Kommentar


                #22
                AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                Zitat von Chefffe Beitrag anzeigen
                Was heißt denn nicht 1:1 ?

                da steht eh ne "0" drin, da meine Frau ja auch nicht gearbeitet hat.
                Da steht aber: Anlage N Zeile 39 berücksichtigen!
                Gruss (S)stiller
                STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                Kommentar


                  #23
                  AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                  Zitat von stiller Beitrag anzeigen
                  Da steht aber: Anlage N Zeile 39 berücksichtigen!
                  ja und in 39 habe ich nix eingetragen weils ja nix gab

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                    Zitat von Chefffe Beitrag anzeigen
                    ja und in 39 habe ich nix eingetragen weils ja nix gab
                    Ein paar Zeilen haben wir ja noch. Ich verabschiede mich aber für heute. Gute nacht.
                    Ich antworte auch auf PN.
                    Gruss (S)stiller
                    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                      Hallo,

                      trag mal bei 4,5,6 eine Null ein.
                      bei 10 hast du einen Betrag? Steht bei 11,12,13 nichts trägst du jeweils eine Null ein. 17 hat sich erledigt. 18 kein Eintrag 30 ff kein Eintrag

                      Gruß FIGUL

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                        Ich habe definitv kein Problem, in ElFo die genannten Zeilen auszufüllen, wobei tatsächlich in der LStB die Zeilen 4,5,(6) und bei Vorhandensein eines Wertes in Zeile 10 die Zeilen 11,12,(13) ggfs. mit 0,00 auszufüllen sind. Nicht völlig neu.

                        An keiner Stelle irgendeine Forderung, die diversen Zeilen zu Versorgungsbezügen auszufüllen.

                        Es sei denn, ich mache den Fehler, und trage Elterngeld nicht in Zeile 29 der Anlage N ein, sondern in das Eingabefeld für Zeile 29 der LStB. Dann fängt der ganze Rattenschwanz an, dass ich diese Zeilen ausfüllen soll.

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                          Zitat von neysee Beitrag anzeigen
                          Ich habe definitv kein Problem, in ElFo die genannten Zeilen auszufüllen, wobei tatsächlich in der LStB die Zeilen 4,5,(6) und bei Vorhandensein eines Wertes in Zeile 10 die Zeilen 11,12,(13) ggfs. mit 0,00 auszufüllen sind. Nicht völlig neu.

                          An keiner Stelle irgendeine Forderung, die diversen Zeilen zu Versorgungsbezügen auszufüllen.

                          Es sei denn, ich mache den Fehler, und trage Elterngeld nicht in Zeile 29 der Anlage N ein, sondern in das Eingabefeld für Zeile 29 der LStB. Dann fängt der ganze Rattenschwanz an, dass ich diese Zeilen ausfüllen soll.


                          Vielen Lieben Dank an alle die mir geholfen haben!!!!!


                          Jetzt hab ich es geschafft. Wie und wieso weiß ich ehrlich gesagt selber nicht, da ich mir keines Fehlers bewusst bin, aber egal.

                          Vielen Dank

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                            Hallo,

                            interessiert aber schon, was du bei den Eintragungen geändert hast

                            Gruß FIGUL

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Problem mit Plausibilitätsprüfung Anlage N

                              Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
                              Hallo,

                              trag mal bei 4,5,6 eine Null ein.
                              bei 10 hast du einen Betrag? Steht bei 11,12,13 nichts trägst du jeweils eine Null ein. 17 hat sich erledigt. 18 kein Eintrag 30 ff kein Eintrag

                              Gruß FIGUL

                              genau das ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X