Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

    Hallo,

    ich fülle gerade meine freiwillige Steuererklärung aus und bin an einem Punkt stehen geblieben.

    Muss ich die gezahlte Kirchensteuer (laut Lohnsteuerbescheinigung) im Mantelbogen Zeile 42 und/oder auf Anlage N Zeile 9 angeben?

    Ich bin nur Arbeitnehmer mit einen Arbeitgeber und Gehalt.

    Danke für die Hilfe im vorraus.

    #2
    AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

    Muss ich die gezahlte Kirchensteuer (laut Lohnsteuerbescheinigung) im Mantelbogen Zeile 42 und/oder auf Anlage N Zeile 9 angeben?
    Ja, beide Einträge sind notwendig! In Zeile 42 darfst du auf volle Euro aufrunden, in Nr. 9 der Lohnsteuerbescheinigung ist der Betrag exakt einzutragen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

      Zitat von TheManMan931 Beitrag anzeigen
      ich fülle gerade meine freiwillige Steuererklärung aus und bin an einem Punkt stehen geblieben.

      Muss ich die gezahlte Kirchensteuer (laut Lohnsteuerbescheinigung) im Mantelbogen Zeile 42 und/oder auf Anlage N Zeile 9 angeben?
      Letzteres ist die vom AG im Rahmen der Lohnsteuerbescheinigung einbehaltene Kirchensteuer. Erstere ist die 2015 gezahlte KiSt, die du als Sonderausgaben geltend machen willst.

      Letzteres ist kein Problem, da du ausweislich des von dir gewählten Unterforums ElsterFormular benutzt, wo du Anlage N Z9 gar nicht siehst, sondern einfach deine LStB 1:1 abtippst.
      Ersteres ist auch einfach, weil ElsterFormular gar nicht zulässt, dass du im Mantelbogen Z42 frei lässt, sondern verlangst, dass du dort mindestens den auf volle Euro aufgerundeten Betrag der einbehaltenen KiSt einträgst.

      Kommentar


        #4
        AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

        Zitat von neysee Beitrag anzeigen
        Letzteres ist die vom AG im Rahmen der Lohnsteuerbescheinigung einbehaltene Kirchensteuer. Erstere ist die 2015 gezahlte KiSt, die du als Sonderausgaben geltend machen willst.

        Letzteres ist kein Problem, da du ausweislich des von dir gewählten Unterforums ElsterFormular benutzt, wo du Anlage N Z9 gar nicht siehst, sondern einfach deine LStB 1:1 abtippst.
        Ersteres ist auch einfach, weil ElsterFormular gar nicht zulässt, dass du im Mantelbogen Z42 frei lässt, sondern verlangst, dass du dort mindestens den auf volle Euro aufgerundeten Betrag der einbehaltenen KiSt einträgst.
        Okay das mit Anlage N ist mir klar jedoch die Z42 im Mantelbogen müsste ja bei mir der gleiche Betrag sein -> Nur ein Arbeitgeber und die Abgeltungssteuer ist ja ausgeklammert ... oder wo könnte noch Kirchensteuer angefallen sein!?

        Kommentar


          #5
          AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

          ~~~jedoch die Z42 im Mantelbogen müsste ja bei mir der gleiche Betrag sein

          korrekt, aber unbedingt auf den nächsten vollen Eurobetrag anheben.
          Wenn in Z42 nur 1 Cent zu niedrig, meckert die Plausi.
          Gruß, Basteltyp

          ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
          ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

          Kommentar


            #6
            AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

            Zitat von TheManMan931 Beitrag anzeigen
            oder wo könnte noch Kirchensteuer angefallen sein!?
            Nachzahlung für 2013 oder 2014?

            Kommentar


              #7
              AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

              Danke für die Hilfe.

              Der Topic kann geschlossen oder gelöscht werden.

              Kommentar


                #8
                AW: Kirchensteuer auf Mantelbogen oder Anlage N

                und wo klemmte es?
                Gruß, Basteltyp

                ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
                ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

                Kommentar

                Lädt...
                X