Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

    Ich nutze erstmals ElsterFormular und habe an Hand meines Einkommensteuerbescheides 2016 eine Elster-Steuerberechnung ausgeführt. Ich beziehe Versorgungsbezüge und habe auch ein Arbeitseinkommen aus nichtselbständiger Tätigkeit. Bei letzterem wird mir der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von jährlich 1000,00 E nicht abgezogen. Welche Eintragungen muss ich hierzu in Anlage N machen?

    #2
    AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

    Du hast 2 Lohnsteuerbescheinigungen ausgefüllt?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

      Ich habe zwei Lohnsteuerbescheinigungen ausgefüllt. Bei den Versorgungsbezügen wird der Werb.Kostenfreibetrag von 102,-- € abgezogen, bei den Einnahmen aus nichtselbst. Tätigkeit der AN-Pauschbetrag nicht.
      Vielleicht kannst Du mir helfen?
      Danke!

      Kommentar


        #4
        AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

        Hast Du Werbungskosten geltend gemacht?

        Kommentar


          #5
          AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

          Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
          Hast Du Werbungskosten geltend gemacht?
          Hallo,

          warum sollte er? Bei der Berechnung wird die Pauschale doch automatisch berücksichtigt (Ausnahme Einkommen liegt darunter)

          Gruß FIGUL
          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #6
            AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

            Nein, der AN-Pauschbetrag sollte doch vom System automatisch abgezogen werden.

            Kommentar


              #7
              AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

              Zitat von Gerd47 Beitrag anzeigen
              Nein, der AN-Pauschbetrag sollte doch vom System automatisch abgezogen werden.
              Ich habe das jetzt mal nachgestellt. Bei mir werden die 1.000 € Arbeitnehmer-Pauschbetrag korrekt berücksichtigt.
              Angehängte Dateien
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                Hallo,

                >>>warum sollte er? [Werbungskosten geltend gemacht] Bei der Berechnung wird die Pauschale doch automatisch berücksichtigt (Ausnahme Einkommen liegt darunter)

                Na weil das die Lösung sein könnte, warum die 1000 Euro in der Berechnung fehlen. Man bekommt natürlich nur eins, entweder pauschal die 1000 Euro oder die - höheren(!!!) - Werbungskosten.

                Stefan
                Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                Kommentar


                  #9
                  AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                  Hallo Charlie24,
                  welche Einträge hast du bei der Lohnsteuerbescheinigung für das Einkommen aus nichtselbständiger Tätigkeit vorgenommen?
                  Danke für Deine Rückantwort!
                  Gerd47

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                    Ich habe eine 2. Lohnsteuerbescheinigung zu meiner eigenen, die ja nur meine Versorgungsbezüge enthält, hinzugefügt und dort einfach einen Bruttoarbeitslohn von fiktiv 3.000,00 € und 0,00 € Steuerabzug eingetragen.
                    Weitere Einträge habe ich nicht gemacht.

                    Das reicht vollkommen aus, um die 1.000 € Arbeitnehmer-Pauschbetrag zu erhalten.
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                      Hallo Charlie24,
                      habe ich probiert. Funktioniert bei mir nicht. Ich habe auf der 2. Lohnbescheinigung folgende Einträge:
                      Lohnsteuerklasse 6, Zeile 1: Zeitraum 1.6.-31.12.. Beträge in Zeile3, 4, 5 und 6. In den Zeilen 25 und 26 jeweils Null €.
                      Vielleicht kannst Du es einmal mit diesen Zahlen probieren und wenn es nicht geht, hast Du vielleicht eine Lösung.
                      Danke!
                      Gerd47

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                        Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
                        >>>warum sollte er?
                        ...
                        Na weil das die Lösung sein könnte
                        Das ist schön, wenn man verstanden wird

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                          Hallo Charlie24,
                          z.Zt. wohl Probleme im Forum. Erkenne meine letzte Antwort nicht und wiederhole sie deshalb.
                          Also, ich habe auf der 2. Lohnbescheinigung folgende Einträge gemacht:
                          Lohnsteuerklasse 6, Eintrag in Zeile 1 Zeitraum 0106-3112 und Beträge in den Zeilen 3, 4, 5 und 6. In den Zeilen 25 und 26 jeweils 0,00 eingetragen.
                          Vielleicht kannst Du diese Zahlen einmal übernehmen und ausprobierten, ob ei Null Werkungskosten der AN-Pauschbetrag von 1000,-- € abgezogen wird. Der Verdienst als Arbeitnehmer lag über 1000,-- €
                          Danke!
                          Gerd47

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                            Hallo,

                            >>>Das ist schön, wenn man verstanden wird

                            Ich glaube auf uns reagiert hier keiner.
                            Jedenfalls hat sich der Fragesteller noch nicht dazu geäußert, ob er Werbungskosten erklärt hat, und in welcher Höhe.

                            Es mag natürlich sein, dass er diese Frage als unnötig erachtet, weil er weiß wie es läuft ("natürlich hab' ich keine Werbungskosten erklärt, denn nur dann kann es ja die Pauschale geben"). Es kann aber auch sein, dass er die Pauschale immer erwartet (weil, es heißt ja oft "1000 Euro bekommt man sowieso"), dieses Missverständnis hab' ich zumindest schon öfter gehört.


                            >>>z.Zt. wohl Probleme im Forum. Erkenne meine letzte Antwort nicht und wiederhole sie deshalb.

                            Hast du bemerkt, dass das mittlerweile ein Megathread ist (mehr als eine Seite)?

                            Stefan
                            Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Versorgungsbezüge und AN-Pauschbetrag

                              Zitat von reckoner
                              Jedenfalls hat sich der Fragesteller noch nicht dazu geäußert, ob er Werbungskosten erklärt hat, und in welcher Höhe.
                              Doch, ich habs so verstanden dass er keine geltend gemacht hat:

                              Zitat von Gerd47
                              Nein, der AN-Pauschbetrag sollte doch vom System automatisch abgezogen werden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X