Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stefan EÜR unklar!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stefan EÜR unklar!

    Hi,

    Ich habe zum Hauptberuf ein Kleingewerbe bei dem ich etwas Einnahmen habe und natürlich Ausgaben.

    Ich wollte gerade den Ausgleich machen und nun soll ich was eintragen in 125/126

    Ich steig nicht dahinter was.

    Aktuell hab ich nur meine Einnahmen
    Die betriebliche kosten Berufsgruppe HWK
    Waren Rohstoffe
    Erhaltungsaufwendung für Software
    Und Werbekosten Internetseite

    Was muss ich da jetzt noch angeben??
    In 126 geht 0,00 ohne Bezeichnung
    125 nicht ohne.
    Was muss ich da eintragen?

    Wenn möglich verständlich Antworten.

    Vielen Dank vorab

    #2
    Hallo,

    schreib das rein,was oben drüber steht oder xyz.
    Ist egal

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      In die Zeile 125 gehören die Privatentnahmen. Das wäre z. B. Geld für private Ausgaben, wenn dieses Geld aus deinen Betriebseinnahmen stammt.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Hallo Stefan79,

        in der Sufu findest du z. Bsp. folgendes ->https://forum.elster.de/anwenderforu...der-einzugeben

        Tschüß

        Kommentar

        Lädt...
        X