Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kein Einfluss von Handwerkerkosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    kein Einfluss von Handwerkerkosten

    Ich habe letztes Jahr einiges renoviert und Rechnungen für Lohnkosten in einer Gesamthöhe von 5660 Euro vorlegen. Ob ich 1 Euro oder 5660 Euro eingeben - an der Erstattung ändert sich nichts. Das hatte ich anders erwartet :-(

    #2
    AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

    Und, Deine Frage?

    Erhältst Du vielleicht aufgrund der anderen Eingaben schon alle Steuern zurück, so dass sich die Handwerkerkosten nicht mehr auswirken können?

    Kommentar


      #3
      AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

      Nein, die gezahlte Steuer ist ein Vielfaches der errechneten Steuererstattung von 176 Euro. Meine Frage: Warum steigt mit dem Einlasten der Handwerkskosten nicht die Erstattung?

      Kommentar


        #4
        AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

        Normalerweise beträgt die Erstattung 20% der angefallenen Arbeitskosten, maximal 1.200 €. Vorausgesetzt, man muss sich den Höchstbetrag mit niemand teilen und die Einkommensteuer liegt vor der Ermäßigung

        nach § 35a EStG mindestens noch bei 1.200 €. Mit welcher Anwendung wird die Erklärung denn erstellt? Mit der Forensoftware ja sicher nicht!
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
        Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

        Kommentar


          #5
          AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

          Hallo Charlie.
          Mit der Bemerkung :"Mit der Forensoftware ja sicher nicht!" sagst Du mir letztendlich, dass ich mich nicht auf die Ergebnisse von Elster verlassen kann. Welche Software empfiehlst Du mir?

          Kommentar


            #6
            AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

            Die Forensoftware und Mein ELSTER sind zwei paar Stiefel! Du hast im Unterforum ELSTER Anwender Forum geschrieben, da geht es um das Forum bzw. die Forensoftware.

            Also: Mein ELSTER ist zutreffend?
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
            Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

            Kommentar


              #7
              AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

              Ich arbeite mit Elster Formular

              Kommentar


                #8
                AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

                Ich habe das mal mit ElsterFormular für das Jahr 2018 getestet und kann keine Fehler feststellen.
                Angehängte Dateien
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
                Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

                Kommentar


                  #9
                  AW: kein Einfluss von Handwerkerkosten

                  Danke Charlie!
                  Es war mein Fehler :-(
                  Falsche Eingabe

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X