Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einheitswert-Aktenzeichen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laie123
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Auf dem Grundsteuerbescheid der Gemeinde/Stadt steht eben nicht das Einheitswertaktenzeichen. Die Grundsteuerstellen verwenden eigene Aktenzeichen. Allerdings liegt den Gemeinden der Grundsteuermeßbescheid des Finanzamtes vor.
    Zuletzt geändert von Laie123; 20.07.2019, 17:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Hallo,

    das EWZ braucht man nicht
    siehe Beitrag von Charlie23 und mir

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Das Einheitswert-Aktenzeichen konnte ich, weil mir das auch schon mal gefehlt hat, mit den Angaben aus dem Grundsteuerbescheid telefonisch beim Grundsteueramt erfragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Wenn die Berechnung scheitert, liegt das an etwas anderem und nicht am fehlenden Aktenzeichen des Einheitswertbescheids.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stiller
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Zitat von Pompesel Beitrag anzeigen
    Guten Tag,
    in der Anlage V wird ein Einheitswert-Aktenzeichen verlangt, dieses soll auf dem Grundsteuerbescheid stehen. Das tut es aber nicht und ohne diese Einheitswert-Aktenzeichen berechnet das Programm nicht die Steuer. Es wird zwar nur als Hinweis und nicht als Fehler ausgewiesen, aber eine Berechnung erfolgt nicht.
    2017 wurde dies noch nicht verlangt.
    Kann man dieses Feld umgehen um zur Berechnung zu gelangen?

    Vielen Dank.
    Die Grundsteuer berechnet die Gemeinde!
    Messbetrag x Hebesatz = Steuer

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Zitat von Pompesel Beitrag anzeigen
    Guten Tag,
    in der Anlage V wird ein Einheitswert-Aktenzeichen verlangt, dieses soll auf dem Grundsteuerbescheid stehen. Das tut es aber nicht und ohne diese Einheitswert-Aktenzeichen berechnet das Programm nicht die Steuer. Es wird zwar nur als Hinweis und nicht als Fehler ausgewiesen, aber eine Berechnung erfolgt nicht.
    2017 wurde dies noch nicht verlangt.
    Kann man dieses Feld umgehen um zur Berechnung zu gelangen?

    Vielen Dank.
    Hallo,

    das stimmt nicht.
    Auch ohne Eingabe des EWZ erfogt eine Berechnung.

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • Laie123
    antwortet
    AW: Einheitswert-Aktenzeichen

    Das Einheitswert-Aktenzeichen entnehmen Sie dem Einheitswertbescheid/Grundsteuermeßbescheids ihres Finanzamtes.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pompesel
    hat ein Thema erstellt Einheitswert-Aktenzeichen.

    Einheitswert-Aktenzeichen

    Guten Tag,
    in der Anlage V wird ein Einheitswert-Aktenzeichen verlangt, dieses soll auf dem Grundsteuerbescheid stehen. Das tut es aber nicht und ohne diese Einheitswert-Aktenzeichen berechnet das Programm nicht die Steuer. Es wird zwar nur als Hinweis und nicht als Fehler ausgewiesen, aber eine Berechnung erfolgt nicht.
    2017 wurde dies noch nicht verlangt.
    Kann man dieses Feld umgehen um zur Berechnung zu gelangen?

    Vielen Dank.
Lädt...
X