Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kinderbetreuung-Kosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kinderbetreuung-Kosten

    Hallo,
    soll Frau die kompletten Kosten angeben oder nur diese 2/3 ?
    Nicht das ich 2/3 Kosten eingebe und das Programm nimmt automatisch davon nochmal 2/3

    herzlichen Dank für eure Hilfe sendet Viola

    #2
    Hallo,

    du gibst die gesamten Kosten an.
    Auch Mann macht das so

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      da bin ich aber froh, dass Mann das auch so machtlieben Dank für die schnelle Antwort

      Kommentar


        #4
        Das Programm fragt nach den Kinderbetreuungskosten und nicht nach 2/3 der Kinderbetreuungskosten. Im übrigen siehst Du das Ergebnis ja bei der Steuerberechnung.
        Schönen Gruß

        Picard777

        Kommentar


          #5
          Hallo Picard,
          das stimmt, aber dann ist es zu spät, ich wollte ja nur wissen, ob ich gleich die 2/3 die nur anerkannt werden angeben soll oder komplett

          Figul hat mir richtig geantwortet

          lieben Gruß

          Kommentar


            #6
            Dann ist gar nichts zu spät. Wenn Du mit Elsterformular Deine Steuererklärung fertig hast, lässt Du das Programm Alles durchrechnen und da siehst Du es dann. Üblicherweise reicht man erst danach die Steuererklärung elektronisch ein. Die Vorabberechnung ist doch gerade ein Feature eines Steuererklärungsprogramms.

            Sicher hat FIGUL Dir richtig geantwortet, ich aber auch, das eine schließt das andere nicht aus ...
            Schönen Gruß

            Picard777

            Kommentar


              #7
              Hallo Picard,
              hab letztes Jahr gleich die 2/3 angegeben und dann hat die Steuer nur 2/3 von 2/3 bezahlt.
              Mit den Betriebskosten das selbe.
              wahrscheinlich hängt das alles mit dem Automatisieren zusammen, das Programm rechnet nur die Zahlen .

              aber finde es super, dass man hier schnelle Antworten bekommt.

              lg sendet Viola

              Kommentar


                #8
                hab letztes Jahr gleich die 2/3 angegeben und dann hat die Steuer nur 2/3 von 2/3 bezahlt.
                Was ja durchaus logisch ist! Bei den haushaltsnahen Dienst- und Handwerkerleistungen müssen natürlich ebenfalls die 100% erklärt werden,

                um die 20% Steuerermäßigung zu erhalten. Da sieht man es in der Steuerberechnung sogar ganz genau, weil das am Ende ausgewiesen wird.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,
                  ich habe eine Frage zur "Anlage Kind". Nach dem ich alle Formulare ausgefüllt habe bekomme ich bei der Prüfung und Steuerberechnung nur einen Fehlerhinweis bei der Anlage Kind / 11-Kinderbetreuungskosten. Ich habe aber in dem Abschnitt keine entsprechenden Angaben gemacht (weil für mich nicht zutreffend). Ohne Ausfüllen dieser Felder komme ich auch nicht fehlerfrei weiter.
                  Hat vielleicht jemand eine Idee oder Hinweis für mir?
                  Besten Dank.
                  VG

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von CVB100 Beitrag anzeigen
                    bei der Prüfung und Steuerberechnung nur einen Fehlerhinweis bei der Anlage Kind / 11-Kinderbetreuungskosten
                    So? Wie lautet der denn?

                    (Ich vermute ja trotzdem dass Du dort irgendwo eine Eingabe gemacht hast. Und wenns nur eine Null ist).

                    Kommentar


                      #11
                      Nein, keinerlei Eingaben gemacht, alle Felder in dem Abschnitt 11 sind leer.

                      Hier der Fehlertext: "Werden Angaben im Bereich der Kinderbetreuungskosten getätigt, so sind stets auch Angaben zu Art der Dienstleistung, Name und Anschrift des Dienstleisters, Zeitraum der Dienstleistung und Gesamtaufwendungen der Eltern zu tätigen."

                      Kommentar


                        #12
                        Nein, keinerlei Eingaben gemacht, alle Felder in dem Abschnitt 11 sind leer.
                        Der Abschnitt umfasst die Zeilen 73 bis 79 der Anlage Kind, zumeist liegt es an Einträgen in den Zeilen 75 bis 77.
                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar


                          #13
                          Auch in diesen Abschnitten sind keinerlei Angaben eingetragen (wie auch seit vielen Jahren zuvor).

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von CVB100 Beitrag anzeigen
                            Auch in diesen Abschnitten sind keinerlei Angaben eingetragen (wie auch seit vielen Jahren zuvor).
                            Dann würde ich die Anlage Kind entfernen, anschließend speichern, dann erneut hinzufügen und neu ausfüllen.
                            Freundliche Grüße
                            Charlie24

                            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                            Kommentar


                              #15
                              Sehr seltsames Verhalten von Elster. Habe den Hinweis von Charlie24 befolgt, es kommt aber die gleiche Fehlermeldung. Wenn ich aber irgend etwas in Abschnitt 11 eintrage und einen Betrag von 1 EUR angebe, dann läuft die Prüfung fehlerfrei durch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X