Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenexport aus ElsterFormular nach Mein ELSTER - doch nicht möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chrüschans
    antwortet
    Mein Bericht

    Ich habe im ElsterFormular im Menü auf Senden versucht die Zertifikatsinformationen zu ermitteln, da stellte sich heraus, dass ich bei ElsterFormular nicht das neueste Update hatte.
    Update installiert und schon klappte der Export!!!

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Hast du bei ElsterFormular im Menü Senden schon mal versucht, die Zertifikatsinformationen zu ermitteln ? Kommt da die

    gleiche Fehlermeldung ? Wenn ja, dann log dich mal direkt bei Mein ELSTER ein, um sicher zu gehen, dass das Login funktioniert.

    Hast du die Registrierung auch sicher bereits abgeschlossen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chrüschans
    antwortet
    Guten Abend
    Ich habe meine Steuererklärungen immer mit Elsterformular bearbeitet. Jetzt habe ich mich bei mein Elster registriert und wollte die Steuererklärung 2018 von Elsterformular nach mein Elster übertragen und erhalte immer folgende Fehlermeldung.
    Der Typ des Zertifikats konnte nicht ermittelt werden. Fehler:
    Kontoinformation konnte nicht abgerufen werden:

    Habt ihr eine Idee?

    Einen Kommentar schreiben:


  • TommyK
    antwortet
    Die Hotline hat auf diesen Bericht übrigens mit folgendem sinnfreien Textblock geantwortet:

    > Sehr geehrter ..., via Mein ELSTER werden jährlich erfolgreich mehrere Millionen Formulare erstellt und versandt und die Mehrheit der Anwender kommt lt. regelmäßigen Anwendertests und Umfragen gut bis sehr gut mit der Plattform zurecht. Wenn Sie Verständnisprobleme mit Elsterformular und Mein Elster haben, können wir leider nur auf eine Steuersoftware von Drittanbietern verweisen.

    Ohne Worte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • TommyK
    antwortet
    Der versprochene Bericht:

    Konnte heute nach Erhalt des Aktivierungs-Codes des neuen Zertifikats mit der Steuer-Identifikationsnummer problemlos aus ElsterFormular alle mit dem alten Zertifikat mit der Steuernummer bereits abgegebenen Steuerdaten (EUER, ESt, Ust, UstVA, GewSt) aus 2019 und früher in Mein ELSTER übernehmen.

    Alle in diversen E-Mails dazu gemachten Angaben der Hotline "funktioniert nicht", "geht nicht", "nicht möglich", "nicht ohne eine Übermittlung Erklärung", "Sie müssen neu anfangen", usw. waren also falsch. Es ist mir völlig unverständlich, wie eine Hotline derart inkompetent sein kann.

    Vielen Dank nochmal für euere Hilfe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TommyK
    antwortet
    Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.

    Klingt auch gleich viel logischer, als das was von der Hotline kam...

    Werde nach Erhalt des neuen Zertifikats berichten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Wie von FIGUL bereits festgestellt, hat die Hotline nicht recht. Es lassen sich sowohl Daten exportieren, die nicht authentifiziert übermittelt wurden,

    (sog. komprimierte Erklärungen) wie auch Daten, die mit anderen Zertifikaten übermittelt wurden. Ich konnte die alle in mein Konto exportieren. Ich könnte

    alle übermittelten Daten auch in jedes andere Konto mit persönlicher ID exportieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    Hallo,

    diese Aussage ist falsch:
    sie müssten dann mit dem neuen Zertifikat aber eine Erklärung im dem Elsterformular übermitteln (wenn sie dort noch eine übermitteln müssen), da man den Export nur starten kann, wenn man dort auch die Erklärung mit dem gültigen Zertifikat übermittelt hat.
    Völlig egal ob mit oder ohne Zertifikat übermittelt wurde
    Dü öffnest ElsterFormular und siehst die Auflistung der über EF übermittelten Formulare.
    Rechts in der 2.Spalte findest du -Mein Elster nutzen-
    anklicken und du wirst durch das Menue geführt. Neues Zertifikat benutzen!

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Richtig ist, dass in ein (altes) Elsterkonto auf Basis Steuernummer nicht exportiert werden kann. Die restlichen Auskünfte der Hotline sind meines

    Erachtens nicht richtig. Ich teste das anschließend gleich mal mit Daten, die ich nicht mit meinem Zertifikat übermittelt habe. Das dauert ein wenig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Datenexport aus ElsterFormular nach Mein ELSTER - doch nicht möglich?

    Habe seit Jahren ElsterFormular auf dem PC genutzt, mit einem Zertifikat für die Steuernummer.

    In Elsterformular erschien nach aktuellem Update diese Hinweise:

    > Steuererklärungen und Steueranmeldungen für das Jahr 2020 werden NICHT mehr in ElsterFormular angeboten.

    > Für spätere Zeiträume als 2019 können Sie Mein ELSTER, das kostenfreie Onlineportal der Finanzverwaltung .. nutzen

    > Sie haben die Möglichkeit, Ihre Steuerdaten aus ElsterFormular zu exportieren und in Mein ELSTER ... zu übernehmen. Dies erspart Ihnen die Neueingabe der bereits in ElsterFormular vorhandenen Angaben.

    Ich habe das im Anschluss an die Bearbeitung von 2019 versucht und dabei überraschend im Verlauf eine "Zertifikat mit Steuernummer angelegt" Fehlermeldung bekommen, nach kurzer Recherche dann auch diesen Thread hier gefunden.

    Habe bei der E-Mail Hotline bzgl. weiterem Vorgehen nachgefragt, dort sagte man mir:

    > Für einen Datenexport müssen Sie ein Zertifikat besitzen, welches über die persönliche Steuer-Identifikationsnummer registriert ist. Sie müssen eine neue Registrierung durchführen (https://www.elster.de/eportal/regist...swahl/hinweis2). Das bisherige Zertifikat können parallel weiter verwenden, wenn Sie möchten.

    Habe also über den Link eine neue Registrierung mit der Steuer-Identifikationsnummer durchgeführt. Dabei musste ich einen anderen Benutzernamen vergeben und habe bei der E-Mail Hotline nachgefragt wie das dann mit den alten Daten funktionert, bekam diese Antwort:

    > sie müssten dann mit dem neuen Zertifikat aber eine Erklärung im dem Elsterformular übermitteln (wenn sie dort noch eine übermitteln müssen), da man den Export nur starten kann, wenn man dort auch die Erklärung mit dem gültigen Zertifikat übermittelt hat.

    Alle Erklärungen zu 2019 sind aber bereits via ElsterFormular übermittelt. Und das Jahr 2020 wird nicht mehr in ElsterFormular angeboten.

    Wie kann ich jetzt wie in ElsterFormular genannt die Steuerdaten (EUER, ESt, Ust, UstVA, GewSt) aus 2019 mit dem neu beantragten Zertifikat mit der Steuer-Identifikationsnummer in Mein ELSTER übernehmen?

    Habe aufgrund des Exporthinweises darauf vertraut, das nach Abschluss von 2019 selbstverständlich machen zu können. Habe nirgends etwas von Zertifikatsunterschieden gesehen, bis zu dieser Fehlermeldung beim Exportversuch.
Lädt...
X