Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage AVEÜR negativ Betrag = Fehler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage AVEÜR negativ Betrag = Fehler

    Hallöchen,

    ich sitze an meiner EÜR, da ich mir im Dez ein neues Fußpflegegerät gekauft habe wird dies ja abgeschrieben. In meiner Software ermittelte ich bei einem Bruttoanschaffungswert von 1068,13€ einen Afa Wert für 2020 i. H.von 12,72€.
    In der Anlage AVEÜR habe ich bei Punkt 4 (Bewegliche Wirtschaftsgüter (ohne GWG) unter Andere das Gerät angelegt.

    Zeile 12
    Summe Anschaffungs-/Herstellungskosten/Einlagewert = 1068,13€
    Summe AfA = 12,72€ (aus meiner Software ermittelt)
    Summe Buchwerte am Ende des Gewinnermittlungszeitraums = -12,72€ !!!!hier meckert das Elster das Minuszeichen an!!!!

    Fehler innerhalb der Seite

    Wo liegt der Fehler? Ich habe hin und her eingetragen.

    Vielen Dank für rasche Hilfe ;-))))




    #2
    Ich kenn mich da nicht aus. Aber wenn das Gerät 1.068,13 gekostet hat, und Du schreibst 12,72 ab, beträgt dann nicht der Buchwert danach 1055,41?

    Kommentar


      #3
      Wobei Bruttowerte nur dann als Ausgangswerte verwendet werden dürfe, wenn keine Berechtigung zum Vorsteuerabzug besteht.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Hallo, richtig für 2020 bleibt ein Restwert von 1055,41€ / Der Abschreibwert ist 12,72€
        Für 2021 Abschreibung 152,59 / Restwert 902,82€

        Nicht das ich jetzt einen Denkfehler habe?!

        Kommentar


          #5
          Hallo Charlie, ich bin Kleinunternehmer und habe den Bruttowert genommen. Das müsste so ja passen ?

          Kommentar


            #6
            Buchwert zu Beginn des Gewinnermittlungszeitraums ===???
            Zugänge ===???
            Sonderabschreibung nach § 7g Absatz 5 und 6 EStG ===???
            AfA===???
            Abgänge===???
            Buchwert am Ende des Gewinnermittlungszeitraums (Euro, Cent) ==== sollten hier die 12,72€ dann stehen, damit meine EÜR wieder passt?

            Kommentar


              #7
              Ich habs - falls jmd den selben Fehler hat

              : Bei Buchwert die volle Bruttosumme 1068,13
              Somit Summe Afa 12,72€ / was übernommen wird zur EÜR (Absetzung für Abnutzung (Afa/ Zeile 31)
              Summe Buchwert = 1055,41€

              Danke trotzdem, somit kam die Rettung!!!

              Kommentar


                #8
                Ich trage die Anschaffungskosten im Jahr der Anschaffung unter Zugänge ein und lasse die Zeilen vorher leer.

                Einen Buchwert zu Beginn des Gewinnermittlungszeitraums gibt es erst im Jahr darauf.

                Der Bruttowert ist bei Kleinunternehmern korrekt.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X