Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbungskosten während Elternzeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werbungskosten während Elternzeit

    Hallo,

    meine Frau (Justizbeamtin in Hesser) war 2011 komplett in Elternzeit.
    Sie hat 5 Monate Elterngeld bezogen sowie für 12 Monate Kindergeld - sonst nichts!

    Ich hatte reguläres Einkommen in Höhe von ca. 65000 €.

    Frage:
    Kann meine Frau die volle Werbungskostenpauschale von 1000€ ansetzen oder lediglich die tatsächlichen in Höhe von ca. 250€ (sie bezieht abonnierte Fachliteratur?)

    Bitte um kurze Antwort, danke.

    Gruß

    #2
    AW: Werbungskosten während Elternzeit

    Letzteres. Denn der Arbeitnehmerpauschbetrag von 1.000 € darf nur bis zur Höhe der Einnahmen abgezogen werden (§ 9a EStG).
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

    Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

    Kommentar


      #3
      AW: Werbungskosten während Elternzeit

      Wovon soll denn die Werbungskostenpauschale abgezogen werden? Es sind doch keine Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit vorhanden.

      Es werden die tatsächlichen Werbungskosten abgezogen. Soweit sich eine Differenz zu dem höheren Arbeitnehmerpauschbetrag ergibt, wird diese vom Elterngeld abgezogen und mindert die Progression.

      Mit freundlichen Grüßen

      Ronald
      Mit freundlichen Grüßen

      Ronald

      Kommentar

      Lädt...
      X