Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Steuerberechnung möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Keine Steuerberechnung möglich

    Hallo allerseits,

    bei mir ist eine Steuerberchnung nicht möglich. Die Plausisbilitätsprüfung ist negativ, d.h. keine Fehler oder Hinweise.

    Versuche ich mit Anlage KIND zu rechnen, schreibt das Programm den Hinweis, dass der Abzug der Kinderbetreuungkosten als Sonderausgaben auf 4000 EUR beschränkt wurde. Dabei liegen schon meine Aufwendungen und damit der Abzugsbetrag deutlich darunter und ich beantrage den Abzug als Werbungskosten, nicht bei den Sonderausgaben. "Keine Steuerberechnung möglich". Abbruch.

    Dann hab' ich die Anlage KIND ganz gelöscht. Keine Hinweise mehr, aber trotzdem konnte keine Steuerberechnung erfolgen. Ich solle die Hinweise prüfen (die nicht vorhanden sind) und es nach Behebung der Fehler erneut versuchen.

    Kann mir jemand helfen?

    Gruß
    Turnbeutel

    #2
    AW: Keine Steuerberechnung möglich

    Zitat von turnbeutel Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,
    Ich solle die Hinweise prüfen (die nicht vorhanden sind) und es nach Behebung der Fehler erneut versuchen.
    damit duerften ggf grüne hinweise der plausibilitätsprüfung gemeint sein, die im steuerformular selbst angezeigt werden, bevor man die berechnung durchfuehrt. diese kann man mit 'später beseitigen' erstmal wegklicken, um eine berechnung durchfuehren zu können.

    was die 4000 euro angeht, so handelte es sich vielleicht um einen tippfehler oder dergleichen? bei mir funktioniert die berechnung auch bei ansatz als werbungskosten, unterschiedliche verteilung auf die ehepartner etc.

    Kommentar


      #3
      AW: Keine Steuerberechnung möglich

      Danke für Deine schnelle Antwort.

      Ich habe weiter experimentiert. Das Problem ist bei nicht die Anlage KIND, sondern die KAP. Wenn ich die lösche, funktioniert die Steuerberechnung grundsätzlich. Zwar sind auch Fehler enthalten (Kürzung der KInderbetreuungskosten auf 40 EUR, obwohl Aufwendung von 1770 EUR, Abzugsbetrag lt. Anlage 1180 EUR), aber das scheint mir ein grundsätzliches Problem zu sein, wie andere Beiträge im Forum vermuten lassen. Warten wir mal die nächsten Updates ab.

      Hinsichtlich der KAP kommen keine Hinweise. Hast Du eine Ahnung, warum es trotzdem nicht funktioniert?

      Gruß
      Turnbeutel

      Kommentar


        #4
        AW: Keine Steuerberechnung möglich

        zum thema 40 euro habe ich gerade im anderen thread nochmal was geschrieben, einfach mal zeile 90 (der anlage kind) leer lassen, beim von dir angegeben abzugsbetrag ist es irrelevant ob man da 100% eintraegt oder es bei haelftiger hoechstgrenze laesst, imho sollte dann die steuerberechnung bzgl der kinderbetreuungskosten funzen.

        bzgl der anlage kap gibt es auch keine (grünen) hinweise seitens der plausibilitätsprüfung?

        Kommentar


          #5
          AW: Keine Steuerberechnung möglich

          Nein, null, nichts.

          Weder in der Plausi-Prüfung übers Menü, noch im Rahmen der Steuerberechnung.

          Das mit Zeile 90 in der KIND klappt wirklich! Trägt man allerdings ein Prozentsatz X = > 0 ein, beträgt der Abzugsbetrag X % von 40. Komisch.
          Zuletzt geändert von turnbeutel; 27.01.2010, 20:18.

          Kommentar


            #6
            AW: Keine Steuerberechnung möglich

            Zitat von turnbeutel Beitrag anzeigen
            Nein, null, nichts.
            Das mit Zeile 90 in der KIND klappt wirklich! Trägt man allerdings ein Prozentsatz X = > 0 ein, beträgt der Abzugsbetrag X % von 40. Komisch.
            das schreib ich ja nicht ohne grund ;-)
            das feld wird offenbar einfach falsch ausgewertet, wenns an die berechnung geht.

            was die anlage KAP angeht, so ist es ohne irgendwelche hinweise seitens des elsterprogramms natürlich wirklich das reinste hellsehen, wenn man nun raten soll warum das nicht klappt. sorry.

            Kommentar


              #7
              AW: Keine Steuerberechnung möglich

              Die nächsten updates werden es schon richten. Trotzdem aber vielen Dank!

              Kommentar


                #8
                AW: Keine Steuerberechnung möglich

                Zitat von Falzo Beitrag anzeigen
                das schreib ich ja nicht ohne grund ;-)
                das feld wird offenbar einfach falsch ausgewertet, wenns an die berechnung geht.

                was die anlage KAP angeht, so ist es ohne irgendwelche hinweise seitens des elsterprogramms natürlich wirklich das reinste hellsehen, wenn man nun raten soll warum das nicht klappt. sorry.
                Ist in der Anlage Kap das Kreuzchen für Günstigerprüfung gemacht, daran kann es liegen

                Kommentar


                  #9
                  AW: Keine Steuerberechnung möglich

                  Ja, ich habe in der KAP alle Kreuz-Kombinationen durchgespielt: keine Steuerberechnung ohne Angabe von Hinweisen

                  ... und das Kreuz aus Spaß auch mal ganz weggelassen: Abbruch-Hinweis, dass ich in den Zeilen 4 bis 6 Angaben machen soll

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Keine Steuerberechnung möglich

                    Guten Morgen,

                    nach 3 Jahren ohne Probleme bei der Steuerberechnung, hats nun auch mich erwischt. Die Plausibilitätsprüfung ohne Fehler, aber Steuerberechnung nicht möglich. Auch bei mir folgende Meldung, aber wo sind die Hinweise/Fehler?:

                    DHW Dokumentations-Hinweise
                    Es konnte keine Steuerberechnung erfolgen!
                    Überprüfen Sie bitte die Abbruch-Hinweise. Nach dem Wegfall aller Hinweis/Fehler-Ursachen sollte
                    eine Berechnung erfolgen können, wenn hier kein Ausschlussfall vorliegt.
                    Nach erfolgreicher Plausibilitätsprüfung kann der Fall trotzdem elektronisch an die Finanzbehörden
                    übermittelt werden.

                    Nach dem Update 11.1.2. heute morgen immer noch keine Steuerberechnung. Auch der schon mehrfach erwähnte adam.exe Fehler erscheint, meistens wenn ich das Programm schon geschlossen habe.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Keine Steuerberechnung möglich

                      Um sich näher ranzutasten teile uns bitte mit, welche weiteren Vordrucke und Anlagen neben dem Hauptvordruck von Dir ausgefüllt worden sind:

                      Z.B. Anlage KAP, Anlage Vorsorgeaufwand, Anlage N etc.

                      Manchmal gehört zu einer erfolgreichen Steuerberechnung auch noch das Ausfüllen der Anlage ==> zusätzliche Angaben für die Steuerberechnung
                      Mit freundlichen Grüßen
                      - AG1971 -
                      Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Keine Steuerberechnung möglich

                        Hallo AG 1971,

                        ausgefüllt habe ich:

                        Hauptvordruck
                        KAP
                        1 KIND
                        N
                        Vorsorgeaufwand

                        Die zusätzlichen Angaben zur Steuerberechnung habe ich geprüft, muss dort aber keine Angaben machen.

                        Das Problem scheint mir eindeutig die KAP zu sein. Wenn ich die lösche, funktioniert die Steuerberechnung einwandfrei ohne jegliche Hinweise.

                        Gruß
                        turnbeutel

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Keine Steuerberechnung möglich

                          Unter dem Menü Extras in ElFo gibt es den Punkt Einstellungen.
                          Wenn dieser auf ist, setze bitte mal einen Haken bei Finanzamts-Kennzahlen in den Vordrucken anzeigen.

                          Danach erscheinen Kennzahlen in den ganzen Vordrucken - auf bei der Anlage KAP
                          Selbst da wo Kreuze gesetzt werden können

                          Nun teile uns doch mal die Kennzahlen mit, wo Einträge [auch Kreuze] durch Dich erfolgt sind.
                          Evtl. mit fiktiven Zahlen... - 4 Augen sehen ja manchmal mehr als 2 ;-)

                          Danach kann der ein oder andere hier das mal mit einem Testfall nachstellen.
                          Mit freundlichen Grüßen
                          - AG1971 -
                          Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Keine Steuerberechnung möglich

                            01: x
                            10: 347
                            17: 0
                            18: 750
                            80: 86,98
                            81: 4,78


                            Nach dem letzten Update auf 11.1.2 bin ich schon einen Schritt weiter:

                            Kreuz in Kz. 01 gesetzt: Abbruch ohne Hinweise
                            Kreuz in Kz. 02 gesetzt: Steuerberechnung erfolgt ohne Beanstandungen

                            Ist die Günstigerprüfung für sämtliche Kapitalerträge (noch) nicht maschinell durchführbar? Das ich mir kaum vorstellen.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Keine Steuerberechnung möglich

                              Irgendwie komme ich da auch nicht weiter. Bei mir kommt die Fehlermeldung immer noch, obwohl die Plausi-Ptüfung durchgelaufen ist.

                              Habe Mantelbogen,
                              zwei Anlagen K
                              Anlage AV
                              Anlage G
                              Anlage N für mich, Frau ist arbeitslos gewesen
                              Anlage VL

                              Wo ist der Haken. Warum läuft es nicht?

                              Gruß Michael

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X