Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daten vom Finanzamt abrufen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Daten vom Finanzamt abrufen

    Ich habe bisher immer Elsterformular genutzt. Nun will ich Mein Elster nutzen, will aber nicht die Daten aus Elsterformular nutzen sondern Datenabruf beim Finanzamt machen. Berechtigung habe ich schon. Ich komme nur nicht klar damit. Hat jemand nen Tipp oder gibts Handreichungen dazu?
    Kann man die Belege übrigens mehrfach vom FA abrufen, halt zu Trainingszwecken quasi. Ich bin mir nämlich nicht sicher Ober nicht dieses Jahr doch noch einmal Elsterformular mache. Danke
    Zuletzt geändert von steini3877; 02.03.2020, 13:09.

    #2
    Du startest eine neue Einkommensteuererklärung. Dabei wird dir der Bescheinigungsabruf angeboten. Du wählst deine ID aus und

    gibst den Abrufcode (XXXXX-XXXXX) ein. Die bereits bereitgestellten Bescheinigungen werden vom Server abgerufen und angezeigt.

    Die kannst du dann in die Erklärung übernehmen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlie24, ich habe im vergangenen Jahr (2019) den Datenabruf für 2018, auch für meine Frau, freischalten lassen. Die entsprechenden Abrufcodes liegen mir vor. Vor einigen Tagen habe ich eine neue Steuererklärung (für 2019) gestartet. Es wurde mir die Datenübernahme aus dem Vorjahr, aber kein Belegabruf angeboten. Wie kann ich jetzt noch den Belegabruf nutzen und die Formulare entsprechend aktualisieren? Ich finde in der Web-Anwendung keinen passenden Button.

      Kommentar


        #4
        Der Button für den Bescheinigungsabruf ist auf der Navigationsansicht gleich unter dem Button für die Anlagen zu finden. Siehe die Bilder hier:

        https://forum.elster.de/anwenderforu...erkl%C3%A4rung
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X