Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KSt 2019 - Fehlerschleife bei angeforderten Angaben zum Wirtschaftsjahr Anlage KSt1F

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KSt 2019 - Fehlerschleife bei angeforderten Angaben zum Wirtschaftsjahr Anlage KSt1F

    Hallo!
    Nach der Übernahme der Daten aus 2018 und erneuter Eingabe der Steuernummer erhalte ich beim Aufruf "Prüfen der Eingaben" immer diese Fehlermeldung (siehe Anlage).
    Gebe ich ein Datum (01.01.2019) ein, erzeuge ich nur weitere - dann aber für mich logische - Fehlermeldungen.
    Wo muss ich jetzt eine zusätzliche Eingabe tätigen, um die Erklärung raus zu bekommen?

    #2
    Ich bekomme ähnliche Fehlermeldungen:
    einmal heißt es wenn nur ein Wirtschaftsjahr im Veranlagungszeitraum endet muss man keine Angabe machen und dann wird die Eingabe gefordert

    Ich habe nirgendwo Steuerbefreiung oder Liquidation angeklickt --- Fragen über Fragen
    • Die Angabe des Beginns und des Endes des Wirtschaftsjahres auf der Anlage GK ist nicht zulässig, da laut den Angaben auf dem Hauptvordruck im Veranlagungszeitraum nur ein Wirtschaftsjahr endet.
      Mögliche Fehlerquellen
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt:Nach der angegebenen Rechtsform handelt es sich um eine Körperschaft, die ausschließlich gewerbliche Einkünfte erzielen kann und es liegt (eventuell teilweise) unbeschränkte Steuerpflicht vor. Angaben zum Beginn und zum Ende des Wirtschaftsjahres sind daher zwingend erforderlich.
      Mögliche Fehlerquellen
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt:Auf der Anlage KSt 1 F wurden Angaben zur Liquidation gemacht, ein Datum der Auflösung wurde auf dem Hauptvordruck aber nicht angegeben.
      • Hauptvordruck (KSt 1)
        • 6 - Wirtschaftsjahr
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt: Das Feld muss angegeben werden.
      • Anlagen GK
        • Anlage GK 1. Eintrag
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt: Das Feld muss angegeben werden.

    Danke im Voraus für ein Feed-back
    Zuletzt geändert von L. E. Fant; 25.07.2020, 10:45. Grund: Smilies (:D) ersetzt (: D)

    Kommentar


      #3
      Zitat von Leonskaya Beitrag anzeigen
      Hallo!
      Nach der Übernahme der Daten aus 2018 und erneuter Eingabe der Steuernummer erhalte ich beim Aufruf "Prüfen der Eingaben" immer diese Fehlermeldung (siehe Anlage).
      Gebe ich ein Datum (01.01.2019) ein, erzeuge ich nur weitere - dann aber für mich logische - Fehlermeldungen.
      Wo muss ich jetzt eine zusätzliche Eingabe tätigen, um die Erklärung raus zu bekommen?
      Das gleiche Problem habe ich auch... in den vergangenen Jahren gab es immer wieder solche seltsamen Problem mit dieser nervigen Anlage 1f - lediglich für 2018 funktionierte das Ding bei mir mal auf Anhieb

      Kommentar


        #4
        Soderle... ich habe nochmal auf blöd rumprobiert und nun keine Fehlermeldung mehr.

        Was habe ich geändert:
        Formular 1f:
        Zeilen 1 und 1a nichts eingetragen
        Anstatt wie im letzten Jahr in Zeile 15 musste ich den Wert 0 in Zeile 15a (und nur da) eintragen.

        Thema durch, ich bin fertig für dieses Jahr

        Kommentar


          #5
          Zitat von Andimp3 Beitrag anzeigen
          Soderle... ich habe nochmal auf blöd rumprobiert und nun keine Fehlermeldung mehr.

          Was habe ich geändert:
          Formular 1f:
          Zeilen 1 und 1a nichts eingetragen
          Anstatt wie im letzten Jahr in Zeile 15 musste ich den Wert 0 in Zeile 15a (und nur da) eintragen.

          Thema durch, ich bin fertig für dieses Jahr
          Prima! Ich nach Durchführung der Verschiebung der 0 von 15 nach 15a auch - Danke für den Tipp

          Kommentar

          Lädt...
          X