Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einkommenssteuererklärung abgesendet, habe aber etwas vergessen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einkommenssteuererklärung abgesendet, habe aber etwas vergessen

    Hallo Zusammen,

    gestern Nacht habe ich meine erste Steuererklärung abgesendet und heute morgen fällt mir ein, dass ich Angaben zu den Vermögenswirksamen Leistungen vergessen habe:
    Ich bin mir unsicher, wie man vorgeht, um das zu verbessern:


    Wenn ich auf "übermittelte Formulare" gehe, dann habe ich die Möglichkeiten
    • Diese Daten in ein neues Formular übernehmen
    • alle Daten zu dieser Übermittlung löschen
    Ich tendieren mal zum Ersterem ... sonst ist meine ganze Arbeit ja futsch? (oder verbleibt dann die Erklärung trotzdem beim FA?)


    Wenn ich versuche die Daten in ein neues Formular zu übernehmen, kommt folgende Meldung:


    Formular bereits in Bearbeitung
    Sie haben bereits Eingaben im Formular "Einkommensteuererklärung unbeschränkte Steuerpflicht (ESt 1 A) 2019" gemacht. Die parallele Nutzung desselben Formulars wird nicht unterstützt. Möchten Sie Ihre Angaben verwerfen oder mit der Bearbeitung fortfahren?

    Ich habe die Auswahl
    • Angaben der früheren Abgabe verwenden
    • bestehendes Formular weiter bearbeiten
    Ich bin jetzt sehr unsicher, was ich da anklicken soll.
    Gerne würde ich lediglich das alte (schon übermittelte) Formular mit all seinen Angaben nur ergänzen. Geht das?

    Viele Grüße
    Tileg
    Zuletzt geändert von Tileg; 17.10.2020, 09:20.

    #2
    Hallo,

    Jetzt schreibst du unter MeinElster. Gestern unter ElsterFormular.
    Erklärt hast du bis jetzt nicht, womit du überhaupt die Erklärung erstellst.
    Meine Hinweise gestern bezogen sich alle auf EF.
    In MeinElster schaut alles ganz anders aus.

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Hallo FIGUL,
      bis heute morgen wusste ich nicht, dass es hier eine Unterscheidung gibt. Ich habe das Formular MeinElster benutzt, aber versehentlich in dem Unterforum Elsterformular gepostet ,weil ich einfach nicht verstanden hatte, dass es hier um verschiedene Möglichkeiten geht.
      Das war ein Versehen und bin selbst noch leicht überfordert damit. Sorry. Ich hoffe, Du kannst mir trotzdem weiterhelfen. Und wenn jetzt alles anders ist, vielleicht kannst Du mir explizit sagen, was ich jetzt falsch gemacht habe?

      Ich bin mit so einem Vorsatz an die Sache Einkommensteuererklärung rangegangen, das ich schon ewig vor mir herschiebe.... jetzt ist für mich alles so verwirrend

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        beim Start ins ElsterAnwenderforum kommt folgender Hinweis:

        Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch.

        offensichtlich hat dich dieser Hinweis nicht interessiert.
        Ich frage mich, wie du mit all den gestrigen Antworten zurecht gekommen bist, die bezogen sich
        alle auf ElsterFormular.

        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          So, nach langem Lesen und recherchieren, glaube ich, zu meinen, dass ich beide Beiträge sowohl vermögenswirksame Leistungen(die vom Lohn sofort abgezogen und überwiesen wurden) als auch die Beträge für die Riesterrente (regelmäßig eingezogen) gar nicht gesondert in die Einkommenssteuererklärung reinschreiben muss?

          Habe ich durch
          • das Ausfüllen des AV (Kind und Betrag aus der Meldebescheinigung) alles schon für die Riesterrente erledigt?
          • das Ankreuzen Hauptvordruck Zeile 37 "Für alle vom Anbieter übermittelten Vermögensbildungsbescheinigungen wird die Festsetzung der Arbeitnehmer-Sparzulage beantragt" schon alles für die Vermögenswirksamen Leistungen erledigt?
          Bei beiden Versicherungen liegt vor, dass der Anbieter die Daten an das FA übermitteln soll

          Bin ich jetzt mit meinem Vorgehen richtig?

          Kommentar


            #6
            Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
            Hallo,


            Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch.

            offensichtlich hat dich dieser Hinweis nicht interessiert.
            Ich frage mich, wie du mit all den gestrigen Antworten zurecht gekommen bist, die bezogen sich
            alle auf ElsterFormular.

            Hallo Figul,
            tut mir leid, dass ich diesen Fehler gemacht habe. Ich hatte extra versucht, das richtige Unterforum zu finden, wegen des obigen Hinweises. Ich hatte gedacht, dass ich das richtige Unterforum gewählt gehabt hatte. Da ich die jeweiligen Beschreibungen der Unterforen unter den Überschriften fälschlicherweise so verstanden hatte, dass "ElsterFormular" eher für Inhalte und *MeinElster" eher für Anwendungsfehler sei. Das war wirklich keine Absicht.

            Kommentar


              #7
              Bin ich jetzt mit meinem Vorgehen richtig?
              Ja, bist du ! Anlage AV und das Kreuz in Zeile 37 HV reichen aus.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                Dankeschön Charlie24

                Kommentar

                Lädt...
                X