Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entfernungspauschale wird wieder abgezogen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Entfernungspauschale wird wieder abgezogen?

    Hallo zusammen,

    ich mache gerade das erste mal eine Steuererklärung, dank der Datenübernahme dauerte das auch nicht lange und ich musste kaum etwas korriegen/bearbeiten.
    Bei der Steuerberechnung wird mir aber jetzt eine Steuerrückerstattung von 3,43€ angezeigt!?
    Was mir aufgefallen ist, die Entfernungspauschle wird mit 899€ angegeben.
    Darunter steht aber dann "insgesamt...........-899" und wiederum darunter "Summe der Werbungskosten........................899"

    Was könnte ich falsch gemacht haben?

    Danke und Gruß

    Marco

    #2
    Wenn du außer einer Entfernungspauschale von 899,00 € keine Werbungskosten erklärt hast, wird stattdessen der höhere Arbeitnehmer-Pauschbetrag

    von 1.000,00 € berücksichtigt. Da der Pauschbetrag bereits beim Lohnsteuerabzug berücksichtigt wurde, errechnet sich nur eine minimale Erstattung.

    Falsch gemacht hast du da nichts!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die Erläuterung!

      Kommentar

      Lädt...
      X