Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bescheinigungsabruf testen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bescheinigungsabruf testen

    Meine Bescheinigungen (für zwei Steuererklärungen) sind heute (!) ALLE gekommen, sowohl die zwischenzeitig verschwundenen als auch die ganz neuen. Versucht es einfach mal mit dem Bescheinigungsabruf. Es könnte sich lohnen.

    Nachtrag: Die "Belege" wurden nachträglich alle in "Bescheinigungen" umgetauscht, wodurch sich 90 Prozent der Beiträge hier erledigt haben.
    Zuletzt geändert von Fruehstarter; 12.02.2021, 14:52.

    #2
    Bei drei Personen, die ich soeben getestet habe, waren bei einer Person die Bescheinigungen für 2020 abrufbar, bei den anderen noch nicht.

    Immerhin kommt Bewegung in die Sache, so dass man hoffen kann, dass die Störungen schon vor dem 21.02.2021 behoben werden.

    Es heißt im Übrigen schon seit geraumer Zeit Bescheinigungsabruf und nicht mehr Belegabruf.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Charlie24. Sie sind aber verdammt pingelig. Immerhin hatte ich extra "Bescheinigungen" geschrieben für Leute, die mit Belegen nix mehr anzufangen wissen.
      Kompromissvorschlag: Datenabruf. Das klingt doch wesentlich digitaler als der eher papieren daherkommende Begriff "Bescheinigungen".

      Kommentar


        #4
        Sie sind aber verdammt pingelig. Immerhin hatte ich extra "Bescheinigungen" geschrieben für Leute, die mit Belegen nix mehr anzufangen wissen.
        Bin ich nicht, aber die Finanzverwaltung hat nun mal das sog. Wording schon vor zwei Jahren geändert und wenn der frühere Begriff Belegabruf

        dann im Titel verwendet wird, ist ein Hinweis ja nicht verboten. Mir selbst gefallen diese unnötigen Änderungen von Begriffen im Übrigen nicht, aber ich

        kann das ja nicht beeinflussen.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          @Charlie24: Ein Hinweis ist natürlich nicht verboten. Ich verstehe auch durchaus Ihre gut nachvollziehbare Argumentation.
          Wie kann ich denn nun im Titel den "Belegabruf" in einen Wording-korrekten "Bescheinigungsabruf" abändern?
          Zuletzt geändert von Fruehstarter; 12.02.2021, 12:31.

          Kommentar


            #6
            Wie kann ich denn nun im Titel den "Belegabruf" in einen Wording-korrekten "Bescheinigungsabruf" abändern?
            Ich könnte das zwar abändern, aber ich war bisher der Meinung, dass jeder Nutzer seine eigenen Beiträge bearbeiten kann und überlasse

            das normalerweise dem Themenersteller, es sei denn, als Titel verwendet jemand seinen Nicknamen, was hier eine gewisse Zeit recht häufig war.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              "ich war bisher der Meinung, dass jeder Nutzer seine eigenen Beiträge bearbeiten kann und überlasse"

              Lieber Charlie, der Meinung bin ich doch auch! Aber sowas von!
              Allein mir fehlt das Knowhow zum Ändern des Titels oder Löschen des Themas. Ich dachte, Sie könnten es mir vielleicht vermitteln. Ich finde einfach nichts dazu. (Zu meiner "Entschuldigung": Dies ist das erste und vermutlich auch letzte Thema, das ich initiert habe.)
              Zuletzt geändert von Fruehstarter; 12.02.2021, 13:08.

              Kommentar


                #8
                Hallo Fruehstarter,
                schau mal in deinen letzten Beitrag unten rechts gibt es den Stift Bearbeiten.
                Dann kannst du korrigieren oder ergänzen usw.

                Tschüß

                Kommentar


                  #9
                  Gibt es in dem Beitragsfeld auf der rechten Seite unten denn keine Beschriftung Bearbeiten ?

                  Bearbeiten.JPG
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    Vielen Dank für die Tipps. Aber so langsam bin ich echt am Verzweifeln. Ich habe meine eigenen Beiträge schon zigmal korrigiert über "Bearbeiten". Aber es geht hier doch um den Titel/Überschrift des von mir erstellten Themas. Er lautet wording-unkorrekt "Belegabruf testen" und er soll wording-korrekt heißen: "Bescheingungsabruf testen". Das geht doch nicht über "bearbeiten" oder stehe ich da jetzt total auf dem Schlauch?
                    Zuletzt geändert von Fruehstarter; 12.02.2021, 13:34.

                    Kommentar


                      #11
                      Bei mir geht das, ich habe den Titel jetzt geändert.
                      Freundliche Grüße
                      Charlie24

                      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                      Kommentar


                        #12
                        Danke Charlie, das ist nett. Könnten Sie bitte einen Screenshot davon hochladen? Ich sehe bei mir nämlich weit und breit keine Möglichkeit zum Titel-Ändern.

                        Kommentar


                          #13
                          So sieht das bei mir aus, die Zeile mit dem Titel ist ganz oben und die kann ich auch bearbeiten.

                          Titel_ändern.JPG
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            Besten Dank! Volltreffer!
                            Die oberste Zeile hatte ich gar nicht bewusst wahrgenommen. Und falls ich sie unbewusst doch irgendwie gesehen haben sollte, habe ich sie bestimmt nicht für änderbar gehalten.

                            Kommentar


                              #15
                              Der Clou dabei:

                              Die Titel-Änderungszeile erscheint offenbar nur im ERSTEN Beitrag des Thema-Erstellers (hier fruehstarter), in seinen weiteren Beiträgen hingegen nicht! Macht ja auch Sinn, wenn man es weiß. Aber man muss erst mal darauf kommen.

                              Was war jetzt nochmal der Ausgangspunkt dieser Debatte?
                              Achja, ich hab's: Meine Elster-Bescheinigungen sind endlich gekommen, Eure vielleicht auch.

                              Zur Entspannung:
                              https://www.youtube.com/watch?v=y6Sxv-sUYtM
                              Zuletzt geändert von Fruehstarter; 12.02.2021, 17:35.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X