Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuerfreie Honorare angeben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuerfreie Honorare angeben

    Ich habe im Jahre 2019 als freier Mitarbeiter von Bildungdswerken steuerfreie Honorare in Höhe von 3.100 € bezogen - immer mit dem Hinweis, ich müsste das selbst versteuern. Ich weiß aber nicht, wo ich das eintragen soll. Ich habe darüber hinaus noch Einkünfte zu 19 % - dachte daher, dass ich das in der Umsatzsteuererklärung eingeben müsste. Aber da gibt es dafür eine Möglichkeit zum Eintrag. Muss es evtl. in die Einkommensteuererklärung? Aber da sehe ich auch keine vorgegebene Möglichkeit??

    #2
    Hallo,

    Umsatzsteuererklärung,
    Einkommensteuererklärung (Anlagen: Hauptvordruck, Vorsorgeaufwand,Anlage S)
    Einnahmeüberschussrechnung = Formular EÜR

    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Danke !!!!!!

      Kommentar


        #4
        Aber wo finde ich die Anlage S denn?

        Kommentar


          #5
          Ubnter "Sonstige Formulare" gibt es keine AnLage S und unter Umsatzsteuererklärung auch nicht

          Kommentar


            #6
            Die Anlage S ist eine Anlage zur Einkommensteuererklärung -ESt 1 A- . Die musst du beim Start deiner Einkommensteuererklärung oder später

            in der Anlagenauswahl hinzufügen. Wie das geht, ist hier beschrieben: https://forum.elster.de/anwenderforu...erkl%C3%A4rung
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              ooooh Mann - ist das verwickelt - DANKE nochmals!!

              Kommentar

              Lädt...
              X