Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage Kap 2014 Abbruchhinweis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Anlage Kap 2014 Abbruchhinweis

    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Man darf in die Zeile 14 und 15 nur die Summe der positiven Kapitaleinkünfte und nicht den Saldo eintragen ...
    Man darf also in Z14/15 nur Gewinne summieren, und deshalb wird in Z17/18 nach "In den Zeilen 14 und 15 enthaltene Verluste ..." gefragt? Nach deiner Logik also immer Null in Z17Z18?
    mfg. - Kent

    Kommentar


      #32
      AW: Anlage Kap 2014 Abbruchhinweis

      Zitat von Kent Beitrag anzeigen
      Man darf also in Z14/15 nur Gewinne summieren, und deshalb wird in Z17/18 nach "In den Zeilen 14 und 15 enthaltene Verluste ..." gefragt? Nach deiner Logik also immer Null in Z17Z18?
      Ich vermute, da liegt tatsächlich der Fehler drin. Wenn es positive Ergebnisse sind, dann ist natürlich das "enthalten" falsch, denn die Verluste sind ja gerade nicht mehr in 14 und 15 enthalten, sondern werden extra aufgeführt. Eigentlich müsste es dann "Verluste aus Aktien" und "Verluste nicht aus Aktien" heißen. Ich frage aber auch mal beim FA nach, wie die sich das vorstellen.

      Kommentar


        #33
        AW: Anlage Kap 2014 Abbruchhinweis

        Hallo,

        irgendwie verstehe ich grad' nicht, worum es hier geht (hab' aber den Thread nur überfolgen, ist ja teilweise auch nur ein Meckerthread).
        Über die Zeilen 16 bis 18 braucht man doch gar nicht diskutieren, sie sind natürlich alle in Zeile 14 und 15 enthalten (wenn man es genau nimmt müsste es jeweils "In den Zeilen 14 oder 15 enthalten" heißen, aber darüber kann man wohl hinwegsehen).

        Oder geht es um den Tipp von Charlie24, Zitat: "Man darf in die Zeile 14 und 15 nur die Summe der positiven Kapitaleinkünfte und nicht den Saldo eintragen, dann erfolgt bei Verlusteinträgen zumindest eine Steuerberechnung, die allerdings nur manchmal stimmt." ?
        Denn das ist doch nur, um eine Berechnung hinzubekommen, einreichen darf man eine solche Erklärung natürlich nicht.

        @betacom: Warum kannst du nicht bei den offiziellen Zeilennummern bleiben? Deine neu erfundenen verwirren doch nur (die jährlich Änderung der richtigen Nummern ist schon schlimm genug). Außerdem unterscheiden sich die beiden Blöcke Inland und Ausland auch noch grundsätzlich (einmal sind die Verluste in der Summe enthalten, und einmal nicht), was es wieder nicht einfacher macht.

        Stefan
        Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

        Kommentar


          #34
          AW: Anlage Kap 2014 Abbruchhinweis

          Mit Logik und richtigen Einträgen in der Steuererklärung hat das alles nichts zu tun.

          Fakt ist, dass ElsterFormular bei richtigen Einträgen die Berechnung verweigert und bei den von mir alternativ getesteten Einträgen fehlerhafte Steuerberechnungen durchführt.

          Zu den Fehlern habe ich mich hier geäußert:

          https://www.elster.de/anwenderforum/...l=1#post192927
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X