Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorgehen nach Einspruch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vorgehen nach Einspruch

    Hallo Zusammen,

    ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet und verzeiht mir bitte wenn es die Frage bereits gegeben hat, aber ich konnte über die Suchfunktion nichts finden.
    Also ich habe meine Steuererklärung für die letzten vier Jahre abgegeben 2014-2017. Nun habe ich einen Einspruch gegen das Bescheid von 2015 eingelegt.

    Kann ich jetzt einfach nochmals eine Steuererklärung für das Jahr 2015 erstellen?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    Gruß
    Lexus9two

    #2
    AW: Vorgehen nach Einspruch

    Hallo,

    ~~~Kann ich jetzt einfach nochmals eine Steuererklärung für das Jahr 2015 erstellen?
    im Prinzip schon. Wird das denn verlangt? Ist das Ergebnis des Einspruchs schon bekannt?

    Einfach so eine neue / korrigierte Erklärung hinterher zu schicken ist nicht gut.
    Eine Kontaktaufnahme zum Finanzamt / Sachbearbeiter wäre vorher sinnvoll.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

    Kommentar


      #3
      AW: Vorgehen nach Einspruch

      Hallo Lexus9two,

      wenn du Einspruch einlegst, bist du ja mit irgend etwas im Steuerbescheid nicht einverstanden, wenn du eine Anlage in der Steuererklärung vergessen hast, kannst du darum bitten die fehlenden Angaben jetzt zu berücksichtigen.
      Durch das Einspruchsverfahren kann der Bescheid geändert werden.

      Du musst ja deinen Einspruch begründen, wenn das Finanzamt etwas gestrichen hat, steht es ja im Bescheid.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        AW: Vorgehen nach Einspruch

        Ein Einspruch kann ohne große Begründung eingelegt werden.
        Es muss nur zum Ausdruck gebracht werden, dass man/frau mit dem Steuerbescheid so nicht einverstanden ist.

        Kommentar


          #5
          AW: Vorgehen nach Einspruch

          Zitat von XaverWdg Beitrag anzeigen
          Ein Einspruch kann ohne große Begründung eingelegt werden.
          Es muss nur zum Ausdruck gebracht werden, dass man/frau mit dem Steuerbescheid so nicht einverstanden ist.
          Man muss schon schreiben, womit man konkret nicht einverstanden ist!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            AW: Vorgehen nach Einspruch

            § 357 der Abgabenordnung
            (und das ist noch nicht der letzte § )
            Gruss (S)stiller
            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

            Kommentar


              #7
              AW: Vorgehen nach Einspruch

              Zitat von stiller Beitrag anzeigen
              § 357 der Abgabenordnung
              ... hier im speziellen Absatz 3.

              Kommentar


                #8
                AW: Vorgehen nach Einspruch

                Theorie und Praxis sind manchmal zwei verschiedene Paar Schuhe.

                Außerdem kann auch vorsorglich Einspruch eingelegt werden.
                Zum Beispiel wie folgt

                "hiermit lege ich unter Wahrung der Form- und Fristvorschriften vorsorglich

                Einspruch

                gegen den oben genannten Steuerbescheid ein. "
                Zuletzt geändert von XaverWdg; 30.06.2018, 23:17.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Vorgehen nach Einspruch

                  Hier wurde doch offensichtlich schon vorsorglich Einspruch eingelegt. Jetzt wollte der TE wissen ob bzw. wie er diesen begründen soll.

                  Davon abgesehen natürlich dass wir wieder mal keine echten Informationen haben.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X